Franco Bollo

 3.8 Sterne bei 32 Bewertungen
Autor von Quergefönt, Henkersmahlzeit und andere Delikatessen und weiteren Büchern.
Franco Bollo

Lebenslauf von Franco Bollo

Franco Bollo (italienisch "francobollo" = Briefmarke) wurde 1967 irgendwo in der ostwestfälischen Puddingstadt, die es nicht gibt, geboren. Schon als Kind entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben und bekritzelte die Tische in seiner Grundschule ("Wea dass list is dov!"), alle, bis auf den eigenen, er war ja nicht doof.

Alle Bücher von Franco Bollo

Quergefönt

Quergefönt

 (20)
Erschienen am 24.02.2017
Henkersmahlzeit und andere Delikatessen

Henkersmahlzeit und andere Delikatessen

 (11)
Erschienen am 10.04.2015
Lass mich Arzt, ich bin durch!

Lass mich Arzt, ich bin durch!

 (1)
Erschienen am 19.12.2015

Neue Rezensionen zu Franco Bollo

Neu
reegegils avatar

Rezension zu "Lass mich Arzt, ich bin durch!" von Franco Bollo

Lass mich Arzt, ich bin durch!
reegegilvor 3 Jahren

Mache meinen ersten Test mit meinem flügge gewordenen KINDLEin und hole mir dazu etwas Skurriles herunter; schließlich erwarte ich ja ein wahres Tohuwabohu beim digitalen Lesen, falls die Seiten zu fließen beginnen und ich mit dem Denken nicht mehr hinterher komme, weil ich gelernt habe, lesen kann man nur Geschriebenes, das man gedruckt in Händen hält. Die Geschichte "Lass mich Arzt, ich bin durch" von Franco Bollo rollt also nun vor meinen Augen ab und ich überstehe dabei zunächst tatsächlich alle Unwägbarkeiten mit dem digitalen Hin- und Herblättern. Ganz schön quergefönt, denke ich mir... im Hintergrund ein Zeitfenster von etwa einer Stunde Spaß. Aber diese Zeit reicht nicht aus, weil mir beim Lesen oft ganz "schwarz vor Augen" wird oder ich manchmal nur "rot sehe"; mitunter mir auch "grün hinter den Ohren" vorkomme. Es geht also ganz schön bunt zu... und hektisch, falls ich bei unbekannten Wortgewächsen nachGOOGLEn muss, um die Gedanken des unverbesserlichen Moralapostels FRANCO BOLLO vergeistigen zu können. Es braucht deshalb nicht verwundern, dass ich letztendlich "blau bin", weil ich manche Passage überkandidelt zu wörtlich nehme. Also Sendepause! Ich bin durch! Mitten in der Ruhe beunruhigt mich das helle KINDLE und lässt die gelesenen Skurrilitäten Revue passieren. Ein gemütlicher Zeitvertreib!

Kommentieren0
94
Teilen
reegegils avatar

Rezension zu "Quergefönt" von Franco Bollo

Quergefönt
reegegilvor 4 Jahren

Wahn und Witz
Wahrhaftig ist Wahnwitz
Darauf war ich spitz
Dies ist aber kein Witz!
-
Habe also "Quergefönt"
Nebenher im Radio Musik getönt
Mich mit Süßem verwöhnt
Stunde um Stunde "Quergefönt"!
-
Zwischendrin vor Lachen gebogen
Spaß war aber ausgewogen
Weiß Gott - dies ist nicht gelogen
Habe mich keinesfalls selbst betrogen!
-
"Quergefönt" ist lesenswert
Zum Lesen Zeit nehmen, ist nicht verkehrt
Wird nicht Oberlehrerhaft belehrt
Zum Spaß an der Freud´ bekehrt!
-
Bravo Franco Bollo für diese Geschichte
Leben zeigt sich skuril in anderem Lichte
Grotesk die Figuren, keine Bösewichte
Rundherum eine amüsante Geschichte!

Kommentare: 1
68
Teilen
mimimaus01s avatar

Rezension zu "Henkersmahlzeit und andere Delikatessen" von Franco Bollo

Für schräge Vögel bestens geeignet
mimimaus01vor 4 Jahren

Franco Bollo hat nach seinem „Quergeföhnt" nun die Reise nach Italien unternommen, und lässt uns mit all seiner Sprachgewalt daran teilhaben. Egal, ob es um die Abkühlung der Füße im WC ist, oder der Aufstieg der Alemannia.

Franco Bollo hat in „Henkersmahlzeit und andere Delikatessen" seine Leidenschaft in Worte gepackt. Absurditäten und Skurriles finden bei ihm ein zu Hause. Seine Hauptfigur gerät von einem Schlamassel in den nächsten, und der Leser begleitet ihn dabei.

Einige der Kapitel musste ich zwei Mal lesen, weil ich mir sehr überrannt vorkam. Und nun gestehe ich, dass ich dem Buch gute drei von fünf Sternen geben will, da es mir nicht so 100% zugesagt hat. Aber es liegt wahrscheinlich auch daran, da ich ansonsten andere Genre lese.

Für die Fans von Frano Bollo wird es dennoch ein Amüsement.

Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zusätzliche Informationen

Franco Bollo im Netz:

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks