Neuer Beitrag

Franco-Bollo

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zum Inhalt:
"Henkersmahlzeit und andere Delikatessen" ist eine ungewöhnliche Kurzgeschichte über eine Liebe und eine Mahlzeit, die im wahrsten Sinne des Wortes beide durch den Magen gehen. Schon einzeln sind sie ja manchmal kaum zu ertragen, aber zusammen ziehen sie einem die Schuhe aus ...


Zum Autor: 
Franco Bollo (italienisch „francobollo“ = Briefmarke) wurde 1967 irgendwo in der ostwestfälischen Puddingstadt, die es nicht gibt, geboren. Schon als Kind entdeckte er seine Leidenschaft für das Schreiben und bekritzelte die Briefkästen in seiner Genossenschaftssiedlung ("Wea dass list is dohv!"), alle, bis auf den eigenen, er war ja nicht doof.

Dennoch musste er Jahr für Jahr um seine Versetzung bangen wie Arminia Bielefeld um den Klassenerhalt.
Anno 2009, der DSC war der Erstklassigkeit wieder einmal überdrüssig geworden und versank erneut in den Niederungen der 2. Fußballbundesliga, begann Franco Bollo auf seinem Blog www.quergefoent.de kleine Geschichten voller Sehnsüchte, Humoresken, Nachdenklichem und Skurrilem zu veröffentlichen.
https://de-de.facebook.com/quergefoent

2014 erschien sein Debütroman "Quergefönt" als Taschenbuch und eBook


Ich möchte mit euch eine lebendige Leserunde zu meiner Kurzgeschichte "Henkersmahlzeit und andere Delikatessen" (etwa 35 Seiten) gestalten.

Jeder, der mir die  Frage beantwortet:

Wohin würdest du mit einer Zeitmaschine reisen?

bekommt einen Link zum kostenlosen Download des eBooks von mir zugeschickt.

Die Leserunde beginnt dann Aschermittwoch, mit oder ohne Hut ;-)

Autor: Franco Bollo
Buch: Henkersmahlzeit und andere Delikatessen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Tja, was soll ich sagen.
Da muss ich doch wieder dabei sein, oder?
:-)

Lecker Pansen auf dem Cover! Mein Fiffi würde sich freuen!

Schöne Frage, wohin ich mit einer Zeitmaschine fliegen würde.
Ich würde definitiv mal in die Zukunft fliegen um zu sehen, ob wir wirklich irgendwann a) noch leben oder uns schon nuklear selbst erledigt haben und b) um zu sehen, ob wir mittlerweile auf dem Mars leben und vielleicht sogar Außerirdische daten.

Dann würde ich mich auch über einen Trip in die Vergangenheit freuen.
Ich wollte schon immer wissen, wie das Leben WIRKLICH früher auf einer Burg war. Mit den ganzen hübschen Klamotten und ohne Strom und immer feuchte Wände (würg).
Ja, der ganz normale Wahnsinn des Mittelalters, den möchte ich gerne erleben.

Apropos: Ich hoffe dein Büchlein wird ein Spektaculum.

Lieben Gruß
Digra

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Wie findest du das Cover?

Das Cover ist schön ironisch. Das gefällt mir sehr gut. Genau wie der Titel.
Jetzt hoffe ich, das mich der Inhalt auch noch überzeugt.
PS: Mir ist der Pansen zu teuer! :-)

Beiträge danach
237 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mimimaus01

vor 3 Jahren

Hallo Franco, werde in den nächsten Tagen meinen Senf abgeben :-)

Franco-Bollo

vor 3 Jahren

Wie gefällt dir der Schluss (Habichdoch!)?

Maria_C_Brosseit schreibt:
Die Dosis macht das Gift.

Anscheinend habe ich dich vergiftet?! Schade!

mimimaus01

vor 3 Jahren

Wie gefallen dir die kurzen Leseabschnitte?

Ehrlich gesagt: Kurz und knackig ist mir lieber als 100 Seiten am Stück :-)
Also Volltreffer

mimimaus01

vor 3 Jahren

Wie gefällt dir der Beginn der Geschichte (Hautnah)?

Der Griff zum Buch- die ersten Sätze- und die Gedanken schweben von Düften und Farben umwoben nach Italien.

mimimaus01

vor 3 Jahren

Wie gefällt dir der zweite Teil (Verkorkt, Strafzimmer, Murmeltiertag und Sehnsucht, Holzklasse)?

Ich finde die Kapitel (auch wieder mit ihrer Kürze) gut geschrieben. Manchmal ist das Leben einfach nur ungerecht. Und, wenn ich ehrlich sein darf, kranke Männer eine Katastrophe...

mimimaus01

vor 3 Jahren

Wie gefallen dir die Kapitel Zurück in die Zukunft, Sucht und Ordnung, Hättichmal (6-8)?
@Antek

Ich kann Dir einfach nur zustimmen. Ansonsten würde ich durcheinander kommen :-)

Franco-Bollo

vor 3 Jahren

Wie gefällt dir der Beginn der Geschichte (Hautnah)?

mimimaus01 schreibt:
Der Griff zum Buch- die ersten Sätze- und die Gedanken schweben von Düften und Farben umwoben nach Italien.

Ja, das ist mein Sehnsuchtsziel, das genauso auf mich wartet.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks