Wiener Bauten der Jahrhundertwende

Wiener Bauten der Jahrhundertwende
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Wiener Bauten der Jahrhundertwende"

Wien verdankt den Ruhm seiner großen Zeit um die Jahrhunderwende nicht nur den Leistungen in Musik, Literatur, Wissenschaft und Kunst, sondern auch seiner Architektur.§Die Architektur in Wien zur Jahrhundertwende wurde von sehr unterschiedlichen Richtungen geprägt, die jede für sich in der Baugeschichte Bedeutung erlangten.§Zu den berühmten Architekten dieser Zeit, die das Stadtbild entscheidend geprägt haben, gehörten vor allem Otto Wagner, Adolf Loos, Joseph Maria Olbrich, Josef Hoffmann, Koloman Moser und Max Fabiani.§Otto Wagner ebnete mit seiner Schule den Weg für neue Entwicklungen, die von den revolutionären Ansätzen der Wieder Secession bis zum klaren Rationalismus reichen.§In diesem Bildband wird der Beitrag der Wiener Architekten zur Architekturenentwicklung der Welt deutlich.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930656660
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:344 Seiten
Verlag:Nikol Verlag
Erscheinungsdatum:01.09.1998

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks