Franco di Rolin Eine Kratzbürste zum Verlieben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Kratzbürste zum Verlieben“ von Franco di Rolin

Viele Jahre Obdachlosigkeit haben aus Frana Siefker eine Kämpfernatur gemacht, die niemanden zu nahe an sich heranlässt. Mithilfe eines Freundes schafft sie es aber, wieder Fuß in einem geregelten Leben zu fassen und findet sogar eine Anstellung in einer Sicherheitsfirma. Ihr erster ernstzunehmender Auftrag ist der Schutz eines kleinen Mädchens, dem eine Entführung bevorstehen könnte. Sven Tiegmann, der Onkel des Kindes, scheint jedoch wenig von Frana begeistert zu sein, weil sie mit ihrer burschikosen Art so gar nicht seinem Idealbild einer Frau entspricht und sich auch nicht scheut, ihm die Stirn zu bieten. Eine Kratzbürste, wie sie im Buche steht, die Sven auf der einen Seite immer wieder zur Weißglut treibt, aber andererseits eine Anziehungskraft auf ihn ausübt, die er sich zwar nicht erklären, der er sich aber auch nicht entziehen kann.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen