Francois G. de Pitaval Unerhörte Kriminalfälle

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unerhörte Kriminalfälle“ von Francois G. de Pitaval

Francois Gayot de Pitaval, der Urvater der modernen Gerichtsberichterstattung gab bereits im 18. Jahrhundert erstmals eine Sammlung unerhörter und aufsehenerregender Kriminalgeschichten heraus, denen wahre Rechtsfälle zugrunde liegen.§Ehebruch, Giftmord, Teufelsbeschwörung und Kindsmord lauten nur einige Anklagepunkte, und nicht selten endete ein Unschuldiger am Galgen oder in der Folterkammer: Pitaval zeigt mit seiner Sammlung nicht nur die Abgründe der menschlichen Psyche, sondern prangert auch die Willkür und Ignoranz der zeitgenössischen Strafjustiz an.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen