Franjo Frančič Kindheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kindheit“ von Franjo Frančič

»Kindheit ist eine autobiografische Erzählung über meine Mutter, eine Frau mit zahllosen Talenten, Mutter von neun Kindern, Frau von drei Männern, doch keiner von ihnen hat sie geliebt, ich bin das erste aus der dritten Serie, in gewisser Weise habe ich mich von ihr verraten gefühlt, sie hat mich in Pflege gegeben, dann meine Reise durch die Waisenhäuser, Jugendheime und Schlösser für jugendliche Straftäter, graue Tage und weiße Nächte, ich vermisste sie vielleicht schon vor meiner Geburt, sie war noch keine sechzig, als sie schwer erkrankte, eineinhalb Jahre welkte und starb sie dahin, zweimal in der Woche ging ich zu ihr ins Krankenhaus, wir fanden keine Worte, fanden nicht die Kraft, zu verzeihen, sie wurde immer kleiner und kleiner, wie ein kleines Kind, das das Leben verpasst hat, als sie starb, blieb die Welt stehen … es gibt keinen Tod, solange die Menschen in unserer Erinnerung leben, und jetzt kehrt sie zu mir zurück, manchmal bittet sie mich, mit ihr im alten Ford eine Runde durch Istrien zu drehen, wir schweigen wie zu Lebzeiten. Mama, sage ich zu ihr, schau diesen Himmel voller Sterne, dort werden wir uns treffen, und alles wird anders sein …«
Franjo Frančič

Stöbern in Romane

Blasse Helden

Leider hat für mich der blasse Held kein spannendes Leseereignis geboten

Lealein1906

Wie die Stille unter Wasser

Eine herzzerreißende Geschichte mit einigen leisen Passagen

Liebeslenchen

Alles Begehren

Ein sehr berührender Roman, der einen auf eine emotionale Achterbahn schickt und auch lange nach dem Lesen nicht mehr loslässt.

Ellysetta_Rain

Die Lieben der Melody Shee

Stille Wasser sind tief - und ich bin tief beeindruckt!

Tigerkatzi

Mein Herz in zwei Welten

Teil 1: TOP! Teil 2: GUT!! Teil 3: Enttäuschend! Erzwungene Fortsetzung, die an den Erfolg der ersten beiden nicht anknüpfen kann.

xuscha01

Die Lichter unter uns

Die Sprache der Autorin gefiel mir ganz gut und auch der Anfang war Ok, aber mir waren zu viele Klischees enthalten

spozal89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks