Franjo Terhart Im Zeichen der Wölfin

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Im Zeichen der Wölfin“ von Franjo Terhart

Germanien im 1. Jh. n. Chr.: Veleda - Seherin -, unter diesem Namen wächst die Tochter des Germanenfürsten Mälo an der Lippe heran. Ihr Name birgt Ehre und Bürde zugleich: Veleda wird kein Leben führen wie die anderen Mädchen im Stamm der Brukterer, sie darf nicht heiraten und eine Familie gründen. Hochgeachtet, aber einsam verbringt sie ihre Tage in einem Turm am Fluss und weissagt den Germanen ihre Zukunft. Als sie den Sieg ihres Stammes gegen die Römer voraussagt, lässt der römische Kaiser sie in die Stadt der Wölfin, nach Rom, bringen...§Ein packendes Mädchenschicksal, das auf historischen Tatsachen beruht.

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen