Frank-Rainer Schurich Tödliche Lust

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Lust“ von Frank-Rainer Schurich

Exhibitionismus, Vergewaltigung, Lustmord: Frank-Rainer Schurichs Schilderungen der spektakulärsten Sexualdelikte in der DDR beschreiben ein gesellschaftliches Phänomen, das jahrzehntelang vergessen und verdrängt werden sollte. Aber es gab sie natürlich dennoch auch in der DDR: das »Phantom mit der Taschenlampe«, das sich nachts mit auffälligen Kratzgeräuschen in die Schlafzimmer von Frauen schleicht, ihnen vom Fußende des Bettes aus ins Gesicht leuchtet – und Spermaspuren hinterlässt. Oder den »Würger im Schlosspark« Berlin-Buch, der ein elfjähriges Mädchen stranguliert, um sich sexuell zu stimulieren. Neben Tatschilderungen und Täterpsychogrammen berichtet der Autor über die polizeiliche Ermittlungsarbeit und die Verhöre von Opfern und Tätern. Die elf authentischen Kriminalfälle, die sich zwischen 1973 und 1989 in Berlin zutrugen, lassen das Blut in den Adern gefrieren. Sie sind ein spannendes, erschütterndes und mitunter gruseliges Stück ostdeutscher Kriminalgeschichte, das mit manchen überkommenen Vorstellungen aufräumt.

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen