Frank Beyer Wido - Im Sumpf des Verbrechens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wido - Im Sumpf des Verbrechens“ von Frank Beyer

Der junge Menschensklave Wido lebt inmitten einer Stadt im Sumpf unter Echsenmenschen. Eines Tages findet er seinen Herrn und Meister nur noch tot auf. Alle Indizien deuten auf Wido als Täter hin. Doch der kann sich an nichts erinnern. Nicht einmal, woher die Beule an seinem Kopf herrührt. Was war vorgefallen? Und wie kann er die Stadtbüttel der Sumpfgarde von seiner Unschuld überzeugen?

Spannender Krimi in einer ganz eigenen Fantasy-Welt. Davon möchte ich mehr lesen.

— Mudge
Mudge

Stöbern in Fantasy

Räuberherz

Gut

booklover_sunsmiling

Ewigkeitsgefüge

Kommt leider nur schleppend in Fahrt, aber interessante Geschichte mit netten Charakteren.

Mayylinn

Die Stadt des Unsterblichen

Wer epische Schlachten, detaillierte Beschreibungen dieser und hohes Charakteraufkommen mag, findet hier ein paar tolle Lesestunden

HappySteffi

Rosen & Knochen

Wunderbar düstere Märchenadaption, die ich mehr als einmal lesen werde.

SelectionBooks

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Top Buch! Hat mich sofort mitgerissen, kann ich jedem weiter empfehlen.

colourful-letters

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

was ist Traum, was ist Realität? wieder superspannend

janaka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen