Frank Borsch Alien Earth - Phase 1

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(9)
(2)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Alien Earth - Phase 1“ von Frank Borsch

Eines Tages erscheint ein gigantisches Raumschiff am Himmel über der Erde. Und es geschieht – nichts. Kein Angriff mit Atomblitzen, keine Vernichtungsschläge gegen die menschliche Zivilisation. Das Raumschiff verharrt für etliche Jahre einfach im Orbit. Und erst nach und nach wird klar, dass die Invasion längst begonnen hat … Nach Andreas Eschbachs Bestseller „Quest“, nach Andreas Brandhorsts “Kantaki-„Romanen kommt nun eine Science-Fiction-Serie, die endgültig unter Beweis stellt, dass sich die deutsche SF vor den großen amerikanischen und britischen Vorbildern nicht zu verstecken braucht: Frank Borschs „Alien Earth“ – eine faszinierende Mischung aus Steven Spielbergs „War of the Worlds“ und William Gibsons „Cyberpunk“-Romanen, geschrieben vom derzeit besten „Perry-Rhodan“-Autor.

Eines Tages erscheint ein gigantisches Raumschiff am Himmel über der Erde. Und es geschieht – nichts. Kein Angriff mit Atomblitzen, keine Ve

— Hypochrisy

Stöbern in Science-Fiction

Rat der Neun - Gezeichnet

Nach den gemischten Meinungen die ich gehört hatte, war ich überrascht dass mir dieses Buch so gut gefallen hat.☺

Josie-Samy

Infiziert

Unfassbar, wie viel Talent @ElenorAvelle hat. Hier meine Rezension zu #Infiziert :)

KKahawa

Auftakt

Schöner Einstieg in die Reihe, mit viel Spannung und tollen Protagonisten!

schwarzweisse_wortwelt

Scythe – Die Hüter des Todes

Das beste Buch dieses Jahr!

Cassia-chan

Die Optimierer

Quasi ein modernes Update: 2052 ist das neue 1984. ;)

StMoonlight

Brandmal

Spannendes und absolut gelungenes Experiment zur Horror-Kult-Serie

ech

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alien Earth - Phase 1" von Frank Borsch

    Alien Earth - Phase 1

    crazysepp

    13. June 2010 um 19:39

    "Eines Tages erscheint ein gigantisches Raumschiff am Himmel über der Erde. Und es geschieht – nichts. Kein Angriff mit Atomblitzen, keine Vernichtungsschläge gegen die menschliche Zivilisation ..."

    Irgendwie interessante Endzeit-Story. Aber für einen echten Hammer fehlt noch einiges. ABer durchaus mit Strandeignung ...

  • Rezension zu "Alien Earth - Phase 1" von Frank Borsch

    Alien Earth - Phase 1

    dragazul

    28. December 2009 um 14:22

    Sehr gut lesbar, sehr spannend, ganz nah bei den vielen unterschiedlichen Charakteren, die jeweils sehr glaubwürdig dargestellt sind, trotz ihrer anfangs erschreckend großen Zahl, und damit eben fesseln.

  • Rezension zu "Alien Earth - Phase 1" von Frank Borsch

    Alien Earth - Phase 1

    Renrew

    04. October 2008 um 15:35

    Der Autor muss Eisenbahn-Fan sein.

  • Rezension zu "Alien Earth - Phase 1" von Frank Borsch

    Alien Earth - Phase 1

    Schokokeks

    20. September 2007 um 15:38

    Ein spannender Sci-Fi Roman, der es versteht, durch drei parallel erzählte Handlungsstränge zu fesseln, gespickt mit skurillen Ideen. Erinnert ein wenig an Otherland.
    Der erste Band einer Trilogie.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks