Frank Borsch Perry Rhodan Neo 9: Rhodans Hoffnung

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perry Rhodan Neo 9: Rhodans Hoffnung“ von Frank Borsch

Während in Terrania ruhige Verhältnisse einkehren, bricht auf der restlichen Welt das Chaos aus. Selbstjustiz und Rebellion gegen ...

— Splashbooks
Splashbooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Perry Rhodan Neo 9: Rhodans Hoffnung

    Perry Rhodan Neo 9: Rhodans Hoffnung
    Splashbooks

    Splashbooks

    28. September 2014 um 11:06

    Mit "Rhodans Hoffnung" beginnt die zweite Staffel von "Perry Rhodan Neo". Diese wird erneut acht Taschenhefte umfassen und schildert den Aufbruch der Menschheit ins All. Eine dritte Staffel wurde bereits angekündigt und es wird fleißig an ihr geschrieben. Der Autor dieser Geschichte ist erneut Frank Borsch, der sich auch für die Exposès verantwortlich zeigt. Nach der geglückten Befreiungsaktion Crests aus den Händen der amerikanischen Regierung beschließt Perry Rhodan das abgestürzte Beiboot ebenfalls zurückzuholen. Dazu reisen er und einige andere inkognito in die USA zurück. Auch Thora, die stolze Arkonidin, befindet sich in der Gruppe. Doch ihr Plan lässt sich nicht so einfach in die Tat umsetzen. Denn das Schiff wird von einem fanatischen General bewacht, der lieber stirbt und dabei das Raumschiff mit sich nehmen will, als sich zu ergeben. Auch in Terrania sind die Dinge nicht viel besser. Zwar herrscht jetzt Ruhe und Frieden, doch es fehlt an einer zuverlässigen Trinkwasser-Quelle. Die meisten Einwohner der neuen Stadt akzeptieren dies, doch es gibt auch einige Leute, die damit nicht einverstanden sind. Und als jene die Überreste von Rico, dem arkonidischen Androiden, stehlen, herrscht höchste Alarmstufe. Denn die Technologie, die jener repräsentiert, darf nicht in die Hände der Feinde Rhodans geraten. "Beuteterraner": So wurden die Terraner mal bezeichnet. Diesen Begriff prägten sie auf Grund ihrer Angewohnheit, überlegene Technologie, wie beispielsweise ein Raumschiff, einfach zu stehlen. Und im übertragenen Sinn trifft dies auch auf die Ereignisse in dieser Ausgabe zu. Rest lesen unter: http://www.splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/15646

    Mehr