Frank Bröker Eishockey in Deutschland

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eishockey in Deutschland“ von Frank Bröker

Alles über Spieler, Ligen und unvergessene Momente. Gartenstühle dienen als Tore, ringsherum liegt geräumter Schnee; auf dem Kopf die Zipfelmütze, an den Füßen Straßentreter mit angeschraubten Kufen, die Handschuhe sind aus Leder, die Filzknieschoner Rennpferden entliehen: Ein Eishockey-Tormann im Berlin des Jahres 1908 wäre auch abseits zugefrorener Seen nicht weiter aufgefallen. Und heute? Frank Bröker öffnet für Sie in drei Lesedritteln das Museum unvergessener Momente der deutschen Eishockeygeschichte und führt Sie aus der Sicht des Fans stilsicher auf das glatte Parkett sportlicher Spektakel. Aber eines sollten Sie vorab wissen: Eishockey in Deutschland war und ist, egal zu welcher Zeit, nichts für schwache Nerven.

Eher für "Insider" geschrieben

— KnutEisbar
KnutEisbar

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider eher für "Insider"

    Eishockey in Deutschland
    KnutEisbar

    KnutEisbar

    04. February 2015 um 23:17

    Ein Buch über Eishockey in Deutschland. Das klang sehr vielversprechend und so habe ich die Zeit investiert und mir dieses Buch zu Gemüte geführt.Das Chaos was über lange Jahren im deutschen Eishockey herrschte (und scheinbar noch immer herrscht) scheint sich auch in diesem Buch wieder zu finden, denn es ist ebenfalls sehr chaotisch geschrieben. War am Anfang zunächst eine chronologische Abfolge erkennbar springt der Autor von Kapitel zu Kapitel mehr umher. Man könnte fast meinen das kommt davon, wenn man möglichst viel Informationen in ein Buch stopfen möchte. Das Ligensystem in beiden deutschen Staaten wird geschildert und mittendrin platzen dann immer mal wieder Ereignisse und Geschichten auf Verbandsebene oder das Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei internationalen Turnieren. Sicherlich hängt das alles auch irgendwie miteinander zusammen, aber ein 2. oder 3. Buch hätte dem ganzen Chaos mehr Struktur gegeben. So hat man beim lesen das Gefühl die vielen Informationen werden zwar angerissen, aber für nähere Informationen muss man dann doch wieder Suchmaschinen oder wikipedia bemühen. Für “Einsteiger” in Sachen Eishockey ist dieses Buch also leider eher nicht zu empfehlen. Wer allerdings schon etwas mehr in der Materie drin steckt und mal einen allgemeinen Rückblick bis zum Jahr 2013 lesen möchte, dem sei dieses Buch dann doch empfohlen.

    Mehr