Frank Buchholz Männer kochen anders

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Männer kochen anders“ von Frank Buchholz

Männer lieben in der Küche die kreative Herausforderung! Da verwundert es nicht, dass sie besonders offen für kulinarische Entdeckungen sind. Frank Buchholz präsentiert über 100 Rezepte, von Blitzgerichten über ganze Menüs, mit denen man(n) imponieren und verführen kann, bis hin zu Speisen, die nach einer harten Nacht den Kater vertreiben. Die wichtigste Zutat: genug Freiraum für die Experimentierfreude der Köche. Und da Männer bekanntermaßen ein großes Faible für technische Details haben, gibt es zahlreiche Hintergrundinformationen zum richtigen Werkzeug und zu Küchengeräten aller Art.

Einfach genial, den QR Code des Rezepts aus dem Buch mit dem Handy fotografieren und die Zutatenliste ist erstellt. Der mobile Einkauszettel, bequemer geht es nicht.

— rene

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Männer kochen anders" von Frank Buchholz

    Männer kochen anders

    Sophia!

    22. December 2010 um 01:13

    „Oberstes Gebot: Keine Experimente, wenn das Haus voller Gäste ist.“ _ Männer haben die Küche als Lebensraum längst schon entdeckt. Für Frank Buchholz, Gründer der Kochschule „Geschmackswerkstatt“ und Autor dieses Werkes ist das völlig klar. Nun liefert er ein anschauliches Kochbuch, damit Mann sich in seinem neuen Lebensraum optimal entfalten kann. Denn eins ist sicher: Männer verhalten sich in der Küche eindeutig anders als Frauen, sie wollen experimentieren und tüfteln. Je technischer, desto besser. Männer kochen schließlich anders! Und mit den Rezepten dieses Buches werden sie ihren neuen Lebensbereich nicht mehr missen wollen! _ Die Rezepte sind verständlich formuliert und leicht umsetzbar. Am jeweils linken Rand befindet sich die Liste der Zutaten. Auf der rechten Seite sind Bilder der Gerichte zu finden, die so gut aussehen, dass einem beim bloßen Anblick bereits das Wasser im Munde zusammen läuft und man die Gerichte am liebsten sofort ausprobieren, also kochen möchte. Am Ende des Buches befindet sich ein Register mit einem Verzeichnis aller Rezepte und Zutaten, sowie einer Einführung in einige Grundrezepte wie beispielsweise Kalbsfond oder Nudelteig. Besonders für Anfänger ein durchaus positiver Zusatz. _ Auffallend sind einzelne Hinweise des Autors, bei denen sich Interessantes und Wissenswertes vermischt, z.B. die kleinen aber feinen Sätze unter den Illustrationen der Gerichte oder Zusatztipps wie etwa dieser: „Der größte Irrtum beim Pfeffer ist: Je schärfer, desto besser. Hochwertiger Pfeffer schmeckt zwar ausgesprochen würzig und aromatisch, muss aber nicht brennen wie die Hölle. Wenn' s dagegen richtig scharf sein soll, ist Chili die richtige Wahl – auch Cayennepfeffer genannt, obwohl das botanisch gar kein Pfeffer ist.“ _ Fazit: Verschenken! Oder für sich selbst kaufen! Denn jede Frau sollte einen Mann zu Hause haben, der für sie solche leckeren Speisen kocht. Dann heißt es verwöhnen lassen und genießen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks