Frank Coates Der letzte Massai

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der letzte Massai“ von Frank Coates

Schon seine Geburt war geheimnisumwittert: Parsaloi
wird 1895 mit jeweils einem Stein in seinen Händen
geboren und später zum Anführer der Massai. Keine
leichte Aufgabe, denn er muss sein Volk vor dem Eindringen der Briten schützen, die das Land und die Menschen
bedrohen. Mit ganzem Herzen kämpft er um die Rechte
der stolzen Krieger. Doch wird er die Zukunft seines
Stammes sichern können?

'Ein Buch, das an eine Zeit erinnert, als man noch nicht
im zebragestreiften Safaribus einmal quer durch Kenia
düste.' Münchner Merkur

Dieses Buch hat mir sehr gefallen, ich kann es empfehlen

— Nachtfalter89

Stöbern in Romane

Winterengel

Ein zauberschönes Weihnachtsmärchen <3

janinchens.buecherwelt

Das Papiermädchen

Für mich leider bisher der schlechteste Musso. Es war einfach nur okay. Das Einzige was mir so richtig gefiel, war das Ende. 2,5 - 3 Sterne!

TraumTante

Das Wunder

Hat mich im Laufe der Geschichte immer mehr berührt und bewegt. Sehr beklemmende Atmosphäre

Federzauber

Highway to heaven

Wenn frau achtundreißig und die Tochter aus dem Nest geflogen ist, was tut frau , um zu überleben? Frau lernt Motorradfahren.

lapidar

Die Farbe von Milch

...gerade beendet und ziemlich mitgenommen,ein Jahreshighlight 2017...

Ayda

Mudbound – Die Tränen von Mississippi

Eine Tragödie, die sich immer weiter zuspitzt. Eine Geschichte, die sich vermutlich genau so oder ähnlich schon abgespielt hat.

wunderliteratur

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der letzte Massai von Frank Coates

    Der letzte Massai

    Nachtfalter89

    22. April 2015 um 22:32

    Der letzte Massai von Frank Coates Dieses Buch hat mir sehr gefallen, es war von Anfang an spannend und an vielen Stellen hat es zum Nachdenken angeregt. Die Charaktere wurden nach und nach gut vorstellbar beschrieben, ließen aber auch Spielraum für die eigene Fantasie... Teilweise war es jedoch verwirrend gegliedert und der Schreibstil nicht so flüssig, was das Lesevergnügen minderte. Die Geschichte hat mich aber so gefesselt und fasziniert, dass ich dieses Buch sehr empfehle.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks