Frank Delaney

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 170 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 15 Rezensionen
(21)
(20)
(13)
(5)
(4)

Bekannteste Bücher

Glanz und Asche

Bei diesen Partnern bestellen:

Tipperary

Bei diesen Partnern bestellen:

Das zweite Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Telling the Pictures

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwert und Harfe

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Storyteller

Bei diesen Partnern bestellen:

The Last Storyteller

Bei diesen Partnern bestellen:

Matchmaker of Kenmare

Bei diesen Partnern bestellen:

Venetia Kelly's Traveling Show

Bei diesen Partnern bestellen:

Shannon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Celts

Bei diesen Partnern bestellen:

Ireland, A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

Ireland

Bei diesen Partnern bestellen:

Ireland

Bei diesen Partnern bestellen:

The Hutchinson Book of Essays

Bei diesen Partnern bestellen:

James Joyce's Odyssey

Bei diesen Partnern bestellen:

Silver Apples, Golden Apples

Bei diesen Partnern bestellen:

Simple Courage

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was lange währt...

    Tipperary
    Damarel

    Damarel

    02. August 2016 um 11:41 Rezension zu "Tipperary" von Frank Delaney

    Charles O'Brien erlebt von klein auf die Ungerechtigkeit zwischen der irischen Landbevölkerung und dem englischstämmigen Adel. Seine Abstammung von einer englischen Mutter und einem irischen Vater räumt ihm dabei eine Sonderposition ein, die es ihm möglich macht, mit beiden Bevölkerungsschichten der irischen Insel auf vertrautem Fuß zu verkehren. Und so betätigt er sich schon von jungen Jahren an als Chronist der Geschichte, die in der irischen Unabhängigkeit enden wird. Als Heiler kommt Charles viel im Land herum, berichtet von ...

    Mehr
  • Rezension zu Frank Delaney - Schwert und Harfe

    Schwert und Harfe
    Lumi

    Lumi

    26. November 2015 um 15:03 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Irland in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts. Als eines Abends ein wandernder Geschichtenerzähler vor der Tür der Familie O'Mara auftaucht, kann noch niemand ahnen, dass dieses Zusammentreffen das Leben des Neunjährigen Ronan für immer verändern wird. Doch als die Familie und die Nachbarn sich im Haus der Familie versammeln um dem Geschichtenerzähler zu lauschen, kennt die Begeisterung des Jungen bald keine Grenzen mehr. Er ist restlos fasziniert von dem alten, wettergegerbten Mann, der die Zuhörer mit seinen Geschichten tief ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tipperary" von Frank Delaney

    Tipperary
    lalibertad

    lalibertad

    07. June 2011 um 23:30 Rezension zu "Tipperary" von Frank Delaney

    Charles O'Brien wurde 1860 in eine respektable Anglo-Irische Familie hineingeboren und liebt sein Vaterland und dessen Einwohner, die sich nicht unterkriegen lassen. Als Heiler reist er durch das Land und verschreibt traditionelle Heilmittel, wobei er immer wieder Geschichten und Legenden über längst vergangene Zeiten hört. Während er in Paris seinen sterbenden Landsmann Oscar Wilde behandelt, begegnet er der schönen und entschlossenen, jungen Engländerin April Burke und verliebt sich sofort leidenschaftlich in sie, wird jedoch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Schwert und Harfe
    LyndaAislinn

    LyndaAislinn

    23. May 2011 um 21:09 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    „Schwert und Harfe – die große Irlandsaga“ Ronan O’Mara ist ein neunjähriger irischer Junge. Eines Tages steht ein Geschichtenerzähler vor der Tür seiner Familie. Er ist der letzte seiner Art. Nach drei Tagen setzt Ronan‘s Mutter den Mann vor die Tür und Ronan ist entsetzt. Er beginnt eine Suche, die richtunggebend für sein Leben wird… Schwert und Harfe ist eine Geschichte voller Geschichten. Historie und Legenden Irlands werden farbenprächtig erzählt. Zudem wurde die Saga so gekonnt geschrieben, dass man trotz der Fülle von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Schwert und Harfe
    rabbit78

    rabbit78

    01. April 2011 um 20:38 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Ein Buch, dass seinem Titel "Die große Irland Saga" gerecht wird. Die Kombination aus Sagen und der Geschichte der Hauptfigur Ronan ist geschickt gemacht. Das Buch lässt sich sehr schön in kleinen Etappen lesen.

  • Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Schwert und Harfe
    cadishacat

    cadishacat

    07. March 2011 um 19:11 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Der Ire Ronan O`Mara ist fünf Jahre alt, als ein wandernder Geschichtenerzähler zu ihm nach Hause kommt und einige Tage dort bleibt. Gegen ein warmes Bett und etwas zu Essen erzählt der Mann abends Geschichten aus der bewegten Historie Irlands. Nicht nur Ronan ist total begeistert, auch die komplette Nachbarschaft findet sich Abend für Abend bei den O`Maras ein. Dann jedoch schickt Ronans verbitterte Mutter den Geschichtenerzähler plötzlich weg. Ronan ist völlig verzweifelt und fortan setzt er es sich zum Lebensziel, den Mann ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Schwert und Harfe
    lalibertad

    lalibertad

    22. December 2010 um 20:41 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Als Ronan O'Mara neun Jahre alt ist, besucht ein wandernder Geschichtserzähler sein Elternhaus. Ronan ist begeistert von den Geschichten, die bis zu fünftausens Jahre in der Zeit zurückgehen. Auch als Erwachsener ist seine Faszination für den Geschichtserzähler noch so lebendig wie am ersten Tag und er macht sich auf die Suche nach dem alten Mann. Nach und nach deckt er die Familiengeheimnisse auf, die seine Mutter Alison am liebsten für immer vergessen wüsste. Ein ganz wunderbares Buch, das den Geist der irischen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Schwert und Harfe
    Penelope1

    Penelope1

    31. October 2010 um 23:21 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Ich bin zwar kein ausgesprochener Irland-Fan, aber ich muss gestehen, nach der Lektüre dieses Buches, in dem die Geschichte der grünen Insel näher beleuchtet wird, ist mir diese Insel auch ein wenig ans Herz gewachsen... Der kleine, 9-jährige Ronan, der eines abends in seinem Elternhaus den letzten Wandererzähler Irlands kennenlernt und gespannt seinen ausdrucksvollen Geschichten über seine Heimatinsel lauscht, setzt alles daran, ihn erneut zu treffen. Er setzt fortan intensiv mit der Geschichte Irlands auseinander in der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tipperary" von Frank Delaney

    Tipperary
    Ailis

    Ailis

    20. January 2010 um 16:18 Rezension zu "Tipperary" von Frank Delaney

    "Tipperary" erzählt die Geschichte des Heilers Charles O'Brien und der zweiundzwanzig Jahre jüngeren April Burke, deren Wege sich am Krankenbett des berühmten Oscar Wilde das erste Mal kreuzen. Charles verliebt sich auf den ersten Blick, doch die damals Achtzehnjährige begegnet ihm kühl und abweisend. Das Leben führt diese beiden Menschen immer wieder zusammen und gemeinsam kämpfen sie um das Erbe Aprils: Tipperary Castle. Für Charles bleibt sie seine große Liebe und er steht ihr zur Seite, egal, was das Leben ihnen bringt und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Schwert und Harfe
    Ailis

    Ailis

    15. January 2010 um 19:59 Rezension zu "Schwert und Harfe" von Frank Delaney

    Der Inhalt der Rahmenhandlung ist schnell erzählt: Als Ronan O'Mara neun Jahre alt ist, klopft ein wandernder Geschichtenerzähler an die Tür seines Elternhauses. In den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts ist dies schon etwas Besonderes, denn der Mann, der nun der Familie seine Geschichten erzählt, ist der letzte seiner Art. Ronan ist so fasziniert von diesem Mann und dessen Geschichten über seine irische Heimat, dass er viele Jahre seines jungen Lebens damit verbringt, diesen Mann zu suchen und seine Geschichten zu sammeln. In ...

    Mehr
  • weitere