Frank Deppe Notstand der Demokratie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Notstand der Demokratie“ von Frank Deppe

Die Dimensionen des Weges in einen autoritären Kapitalismus werden von Rechtsanwälten, Hochschullehrern und Gewerkschaftern analysiert und Gegenstrategien vorgeschlagen. Neoliberalismus und Neokonservatismus zersetzen die demokratische Verfassung der Gesellschaft. Drei Prozesse sind hierfür maßgeblich: Je mehr »der Markt« regiert, umso weniger hat der »demos«, das »Volk«, zu sagen. Zentrale Entscheidungen werden in internationalen Organisationen oder exklusiven Zirkeln getroffen, die ebenso wenig demokratischer Kontrolle unterworfen sind wie die transnationalen Konzerne, deren Vorstände über Millionen Menschen entscheiden. Mit der voranschreitenden Privatisierung von Sozialstaat und öffentlichem Eigentum werden die Fundamente der sozialen Demokratie abgetragen. Wo soziale Angst und Unsicherheit grassieren, gedeihen antidemokratische, ausländerfeindliche Kräfte. Die politische Elite treibt die Entdemokratisierung voran. Der so genannte Antiterrorparagraf 129a ist zum Symbol eines »präventiven Sicherheitsstaates« geworden.

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks