Frank Endersby

Lebenslauf von Frank Endersby

Frank Endersby absolvierte ein Kunst-College, arbeitete als Illustrator in einem Art Studio und gründete dann sein eigenes Atelier. Zunächst illustrierte er Spiele, Bücher und Puzzles für Kinder. Er ist auch der Illustrator des im 360 Grad Verlag erschienenen Bestsellers „Stella und der Wunschstern“.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Frank Endersby

Cover des Buches Erstaunliche Tiere (ISBN: 9783417289626)

Erstaunliche Tiere

 (12)
Erschienen am 01.06.2022
Cover des Buches Der Schlechte-Laune-Hase (ISBN: 9783765568527)

Der Schlechte-Laune-Hase

 (5)
Erschienen am 01.03.2020
Cover des Buches Die Mäuse und der Glitzerstern (ISBN: 9783765562174)

Die Mäuse und der Glitzerstern

 (2)
Erschienen am 26.07.2020
Cover des Buches Der allererste Schnee (ISBN: 9783961855216)

Der allererste Schnee

 (1)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Die Kinderbibel (ISBN: 9783765567377)

Die Kinderbibel

 (0)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Die Mäuse und der Glitzerstern (ISBN: 9783765559655)

Die Mäuse und der Glitzerstern

 (0)
Erschienen am 29.08.2022
Cover des Buches Zeig mir die Schöpfung (ISBN: 9783417287387)

Zeig mir die Schöpfung

 (0)
Erschienen am 11.11.2015
Cover des Buches Meine schönsten Schlaflieder, m. Audio-CD (ISBN: 9781407514949)

Meine schönsten Schlaflieder, m. Audio-CD

 (0)
Erschienen am 17.10.2008

Neue Rezensionen zu Frank Endersby

Cover des Buches Die Mäuse und der Glitzerstern (ISBN: 9783765562174)
zauberblumes avatar

Rezension zu "Die Mäuse und der Glitzerstern" von M Christina Butler

Ein zauberhaftes Kinderbuch
zauberblumevor 4 Monaten

Schon beim Anblick dieses zauberhaften Covers kommt man schon ins Schwärmen. Ein zauberhaftes Kinderbuch, das für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist, aus der Feder von M Christina Butler mit herrlichen Illustrationen von Frank Endersby.

Der Inhalt: Mimi und Lilly sind die besten Freundinnen. Einens nachts sehen sie eine Sternschnuppe. Sie scheint in einen See zu fallen. Mimi will sie sofort suchen, denn wer einen Stern, der vom Himmel gefallen ist, zuerst findet, darf sich etwas wünschen. Aber es gibt nur einen Stern, und die Mäuse sind schon zu zweit. Außerdem sind da noch die anderen Tiere, die sich gern etwas wünschen würden. Ein spannender Wettlauf beginnt.

Ein herausragendes Büchlein, das Kinderaugen zu strahlen bringt. Die zwei Mäusemädchen Mimi und Lilly sind einfach wahre Goldstücke. Und es wird ja dann richtig spannend und aufregend als sich die zwei auf die Suche nach der Sternschnuppe machen und dabei ein kleines Abenteuer erleben. Ein tolles Buch über die Freundschaft. Wir waren und sind immer noch total begeistert und vergeben für dieses Traumkinderbuch gerne 5 Sterne.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Erstaunliche Tiere (ISBN: 9783417289626)
F

Rezension zu "Erstaunliche Tiere" von Alejandro Algarra

Erstaunliche Tiere
flieger_mamavor 4 Monaten

Im Buch „Erstaunliche Tiere - Was hat sich Gott wohl dabei gedacht?“ werden insgesamt 46 verschiedene Tiere vorgestellt. Jedes Tier bekommt eine eigene Doppelseite auf der kurze Informationen zu dem jeweiligen Tier vorgestellt werden. Zusätzlich gibt es einen Hinweis auf Gott, der sich in irgendeiner Art und Weise auf das Tier bezieht. Der Untertitel des Buches war für mich etwas irritierend, weil nicht erklärt wird, was Gott sich bei den verschiedenen Eigenarten der Tiere gedacht hat. Ich hätte mir hier ein paar tiefergehende Informationen gewünscht. Trotz allem ist es ein tolles Buch mit wunderschönen Illustrationen und mein Sohn (4) liest es wirklich sehr gerne.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Erstaunliche Tiere (ISBN: 9783417289626)
isabellepfs avatar

Rezension zu "Erstaunliche Tiere" von Alejandro Algarra

Wundervolles Tierbilderbuch mit christlichen Impulsen
isabellepfvor 5 Monaten

"Erstaunliche Tiere - Was hat sich Gott wohl dabei gedacht?" von Alejandro Algarra, ist ein wundervoll farbenfroh illustriertes Tierbuch mit interessantem Tierwissen und christlichen Impulsen.

Kennst du die Geheimwaffen des Kugelfisches? Und wusstest du, dass Rehkitze keinen Geruch haben, damit Wölfe sie nicht aufspüren können? Oder hast du schon einmal versucht, wie ein Nilpferd sechs Minuten unter Wasser zu bleiben?

Solch und eine Vielzahl weiterer faszinierender Informationen, können Kinder in diesem kunterbunt illustrierten Bilderbuch entdecken. Sie lernen erstaunlich und interessantes Wissen über 46 verschiedene Tiere. Die Buchseiten sind übersichtlich mit farbenfroh und unheimlich liebevollen Illustrationen gefüllt die beim lesen für grosse Verzückung sorgen. Auch sprechen sie ihre ganz eigenen Sprache und unterstreichen hervorragend das Wissen über die einzelnen Tiere.

Auf jeweils einer Doppelseite wird ein Tier und seine Besonderheit vorgestellt. Die einzelnen Textabschnitte sind leserfreundlich in angenehmer Leseschrift gehalten, die sich gut zum Vorlesen eignen. Der Wortlaut ist leicht, einfach und gut verständlich. Das vermittelnde Wissen ist altersgerecht, faszinierend und ist nicht nur interessant für Kinder sondern bereichert auch für Erwachsene.
Nicht zuletzt lernen sie auch den Erfinder dieser wunderbaren Schöpfungen kennen. In jeweils hervorgehobener Schrift wird Bezug auf Gott genommen. Denn manche Parallelen zum Glauben lassen sich auch in der Tierwelt erkennen, sodass Eltern eine gute Gesprächsgrundlage haben um über Gott und seine Schöpfungen zu sprechen.



Ein insgesamt grossartig ausgearbeitetes Bilderbuch mit interessantem Tierwissen und christlichen Impulsen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks