Frank Esser Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi“ von Frank Esser

Er ist auf der Jagd. Er ist gnadenlos. Und er wird nicht aufhören, bis er sein Ziel erreicht hat!

Ein Mörder hält Aachen in Atem. Der Racheengel, wie ihn die Presse nennt, weil er am Tatort religiöse Botschaften hinterlässt, hat bereits zwei Menschen erschossen. Als der Krankenpfleger Mathias Bender tot aufgefunden wird, gibt es für Hauptkommissar Karl Hansen und sein Team keine Zweifel mehr. Sie haben es mit einem Serienmörder zu tun. Doch was ist sein Motiv? Zwischen den Opfern gibt es scheinbar keine Verbindung. Handelt es sich bei dem Mörder um einen religiösen Fanatiker oder steckt etwas ganz anderes hinter den Taten?
Erst eine zufällige Entdeckung bringt die Ermittlungen in Schwung. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Hansen ist davon überzeugt, dass der Mörder wieder zuschlagen wird. Und das möchte er um jeden Preis verhindern...

Wunderschönes, gut ausgearbeitetes Erstlingswerk eines Selbstpublizierers. Korrektorat könnte besser sein, ansonsten volle Leseempfehlung!

— Nadine_Teuber

spannender Regionalkrimi, aber in meinen Augen noch ausbaufähig

— fredhel

Spannung pur, bis zur letzten Seite tappt man mit der eigenen Vermutung im Dunkeln.

— Kiki77

Spannend bis zum Schluß!

— mannomania

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Böse in deinen Augen

Ein Thriller der anderen Art

brauneye29

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Der Plot wird rückwärts erzählt, der Clou hat aber nicht gezündet, habe mich gelangweilt ...

MissNorge

Hex

Geniales Buch mit einem Ende, das einen nachdenklich zurück lässt

Isabel_Benner

Verfolgung

Grandiose Fortsetzung

tine1211

Das Paar aus Haus Nr. 9

ohne Höhen, ohne Tiefen, ohne Spannung

Rebecca1120

Der Kreidemann

Spannend mit kleinen Ungeduldsphasen

Goch9

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi" von Frank Esser

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    Frank74AC

    Liebe Leserinnen und Leser, als Neuling & Selfpublisher hier bei Lovelybooks freue ich mich, euch an dieser Stelle Band 1 meiner Aachen Krimi Reihe „Der Racheengel – Ein Aachen Krimi“ vorzustellen. Aus diesem Anlasse verlose ich hierzu 10 Bücher (3 Taschenbücher im DINA5 Format und 7 E-Books im epub-Format oder auf Wunsch auch als PDF) Das TB unterscheidet sich nur im Format von der Handelsversion, die über Epubli vertrieben wird und wurden als Selbstdruck für Bemusterung von Buchhandlungen, Presse, etc. verwendet. Eine direkte Teilnahmebedingung für die Verlosung gibt es nicht. Aber es würde mich schon interessieren, warum ihr das Buch lesen möchtet. Außerdem wäre es nett, wenn ihr das Buch in eurer Bibliothek hier bei Lovelybooks aufnehmen würdet. Wer einen kleinen Vorgeschmack auf das Buch haben möchte, hier schon einmal der Klappentext: Er ist auf der Jagd. Er ist gnadenlos. Und er wird nicht aufhören, bis er sein Ziel erreicht hat! Ein Mörder hält Aachen in Atem. Der Racheengel, wie ihn die Presse nennt, weil er am Tatort religiöse Botschaften hinterlässt, hat bereits zwei Menschen erschossen. Als der Krankenpfleger Mathias Bender tot aufgefunden wird, gibt es für Hauptkommissar Karl Hansen und sein Team keine Zweifel mehr. Sie haben es mit einem Serienmörder zu tun. Doch was ist sein Motiv? Zwischen den Opfern gibt es scheinbar keine Verbindung. Handelt es sich bei dem Mörder um einen religiösen Fanatiker oder steckt etwas ganz anderes hinter den Taten? Erst eine zufällige Entdeckung bringt die Ermittlungen in Schwung. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Hansen ist davon überzeugt, dass der Mörder wieder zuschlagen wird. Und das möchte er um jeden Preis verhindern... Ich wünsche euch viel Spaß & Erfolg bei der Verlosung. Frank

    Mehr
    • 146
  • Der Racheengel

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    nellsche

    13. October 2017 um 17:42

    In Aachen geht ein Mörder um, der “Der Racheengel” genannt wird. Mehrere Männer sind ihm bereits zum Opfer gefallen. Der Täter hinterlässt am Tatort stets eine Nachricht mit religiösem Hintergrund. Hauptkommissar Karl Hansen und sein Team sind fieberhaft auf der Suche nach dem Täter. Doch eine Verbindung zwischen den Opfern finden Sie zuerst nicht, was die Ermittlungen erheblich erschwert. Erst eine zufällige Entdeckung bringt die Ermittler auf eine neue Spur. Können sie den Täter schnappen, bevor es ein nächstes Opfer gibt?Dieses Krimi-Debüt hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte gut in das Buch eintauchen und den Geschehnissen stets folgen. Die Spannung wurde gut aufgebaut und dann bis zum Ende gehalten.Hauptkommissar Hansen wirkte sehr normal und authentisch auf mich. Er lebt mit seiner Frau in normalen Verhältnissen, gehört also nicht zu den problembeladenen Ermittlern. Das fand ich sehr sympathisch.Die Ermittlungsarbeit wurde spannend und nachvollziehbar beschrieben und führte auch ins Drogen- und Rotlichtmilieu. Manchmal stagnierte sie eben auch, weil es keine neuen Ansätze gab. Das fand ich realistisch.Der Täter blieb mir bis zum Ende verborgen, da hatte ich wirklich keine Idee. Insofern wurde ich am Ende überrascht.Das Plot war schlüssig und nachvollziehbar und am Ende wurde alles aufgeklärt. Ich fand den Fall wirklich gut durchdacht und überlegt.Ich wurde sehr gut unterhalten und hatte spannende Lesestunden. Ich vergebe daher 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Spannender Krimi im wunderschönen Aachen

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    Nadine_Teuber

    08. October 2017 um 22:15

    Hinter dem anarchisch angehauchten Cover steckt das spannende Erstlingswerk von Frank Esser, das realitätsnah die Polizeiarbeit bei der Ermittlung mehrerer Morde aufzeigt: Es gibt keine Hinweise, die Verbrecher schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu und das Einzige, was man zu wissen glaubt, ist, dass die Morde von ein und derselben Person verübt werden. Doch nichts scheint gewiss, eine Theorie nach der anderen wird entwickelt und verworfen, die Mühlen der Behörden arbeiten gewohnt (zu) langsam, bis sich die Ereignisse überschlagen und sich ein überraschendes Ende offenbart.Die eingeworfenen Passagen aus Sicht des Mörders zeichnen ein düsteres Bild dessen, was einen zusätzlich auf die falsche Fährte lockt.Frank Esser schreibt in einem angenehm zu lesenden Stil, der hervorragend zu dem Genre passt und betrachtet die Handlung aus unterschiedlichen Perspektiven, was die Geschichte spannend hält, ohne zu viel vorweg zu nehmen. Dem Korrektorat hätte ein wenig mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden dürfen, was auch der einzige Grund für den Punktabzug ist (obwohl ich gleich dazu sagen muss, dass ein voller Punkt zu viel ist; ich hätte hier lieber nur einen halben Punkt abgezogen).Trotz des halben Punktabzugs gebe ich eine volle Leseempfehlung an alle Krimifans und solche die es werden möchten! Ich freue mich schon auf ein baldiges Wiedersehen mit Hansen und seinen Kollegen!

    Mehr
  • Spannender Aachen-Krimi

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    gndu59

    05. October 2017 um 20:47

    Wie der Titel schon sagt - ein Rächer ist am Werk, und ihm fallen mehrere Männer zum Opfer. Bei den Toten bleiben neben einer "Visitenkarte" auch alttestamentarische Sprüche zurück: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Es dauert ziemlich, bis die Ermittler eine Verbindung zwischen den Opfern und einem früheren Todesfall einer jungen Frau herstellen - und die Auflösung verspricht dann auch nochmal spannend zu werden. Der Erzählstrang ist stringend, logisch, manchmal etwas dialoglastig. Alles in allem sehr solide Krimikost, für alle zu empfehlen die Krimis mit Lokalbezug mögen.

    Mehr
  • Der Racheengel

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    Tapsi0709

    05. October 2017 um 11:34

    Das Cover, das sehr schlicht gehalten ist gefällt mir sehr gut. Es sagt alles über den Titel aus. Auch der Klappentext klingt sehr spannend und macht neugierig auf mehr.Die Schriftgröße ist sehr angenehm und der Text lässt sich flüssig lesen.Ich fand es anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig, das die Buchseiten so glatt sind, aber daran gewöhnt man sich schnell, außerdem lässt das, das Buch hochwertiger erscheinen.Das Buch fängt sehr spannend gleich an, lässt dann aber meiner Meinung nach und plätschert nur noch so dahin. Aber nach Kapitel 20 geht es dann ganz rasant weiter und man kann das Buch kaum aus der Hand legen. Da hat sich die Geduld am Anfang also gelohnt und ich wurde zum Ende sogar sehr überrascht, was den Täter angeht. Wer gut Krimis mag, sollte diesen auf jeden Fall gelesen haben.

    Mehr
  • Aachens dunkle Seite

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    irismaria

    01. October 2017 um 09:46

    "Der Racheengel" von Frank Esser ist ein Regionalkrimi mit viel Lokalkolorit, der in Aachen spielt. Im Mittelpunkt stehen Morde an mehreren Männern, bei denen die Polizei Botschaften entdeckt, die auf einen Zusammenhang der Taten und einen religiösen Hintergrund hinweisen. Scheinbar ist hier ein Racheengel am Werk. Doch Hauptkommissar Karl Hansen findet zuerst keine Zusammenhänge zwischen den Toten. Die spannenden Ermittlungen führen in Aachens Oberschicht, ins kriminelle und Drogenmilieu und ins Rotlichtmilieu. Der Krimi besticht durch eine lebendige Erzählweise, interessante Charaktere, viel Lokalkolorit und überraschende Wendungen. Mir hat "Der Racheengel" sehr gut gefallen und ich würde gerne mehr von Kommissar Hansen lesen.

    Mehr
  • Serienmord in Aachen

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    fredhel

    29. September 2017 um 18:12

    "Racheengel" ist ein Regionalkrimi, der in der schönen Stadt Aachen spielt (für meinen Geschmack hätte es ruhig ein wenig mehr Lokalkolorit sein dürfen).  Es geht ein Serienmörder um, dem schon zwei Männer zum Opfer fielen. Weitere Taten sind fast schon zu erwarten, weil der Täter religiöse Botschaften bei den Leichen hinterlässt. Die Zeit rennt der Mordkommission unter Leitung von Karl Hansen davon. Nur langsam und zäh kommen die Ermittlungen voran, begleitet von den beissenden Kommentaren der Journaille und dem Damoklesschwert einer möglichen Übernahme des Falles durch das LKA. Dieser Krimi ist durchaus spannend geschrieben und bietet eine überraschende Auflösung. Ich hätte mir mehr Ausseneinsätze und weniger Fallbesprechungen gewünscht, aber ich habe ja die Hoffnung, dass dieser Aachen-Reihe noch weitere Fortsetzungen folgen werden, die dieses kleine Manko umgehen.  Von der äußeren Aufmachung des Buches bin ich begeistert: ein zum Inhalt passendes Cover und ein sehr deutliches Druckbild auf hochwertigem Papier haben mir sehr gefallen.

    Mehr
  • Polizei - dein Freund und Helfer

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    Kiki77

    25. September 2017 um 19:50

    Im Aachen Krimi "Der Racheengel" von Frank Esser kommt der Krimi-Fan voll auf seine Kosten. Der Spannungsbogen wird bis zur letzten Seite aufrecht erhalten. Das Buch lässt sich locker und leicht lesen. Der Racheengel hinterlässt bei seinen opfern immer eine Visitenkarte mit einem Bibelzitat. Die Kommissare arbeiten Tag und Nacht und ermitteln in alle Richtungen. Sogar beim größten Drogenboss und Bordellchef von Aachen werden die Ermittler vorstellig, werden aber nicht wirklich Ernst genommen. Nachdem der Drogenboss das nächste Opfer des Racheengels ist und nirgendwo Spuren auftauchen, ist die letzte Hoffnung das Dark-Net um ihm auf die Schliche zu kommen. Parallel zu diesem Fall wird eine junge Frau gesucht, die nach Ermittlungshilfe nicht mehr als vermisst gilt, sondern tot ist. Diese junge Frau steht in Verbindung zu den Opfern des Racheengels. Der Racheengel ist ihr Vater - der ihren Tod rächt. Ein sehr empfehlenswerter und spannender Krimi, den man kaum aus der Hand legen möchte.

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluß!

    Aachen Krimi Reihe / Der Racheengel - Ein Aachen Krimi

    mannomania

    17. September 2017 um 23:16

    Der Racheengel von Frank EsserEin Aachen-Krimi mit 251 Seiten und 39 KapitelnDefinitiv, ein außergewöhnliches CoverLeider ist der Einband doch etwas zu schwach für so schwere Papierseiten und das Schriftbild ist ebenso ein bißchen zu klein geraten...Zum Inhalt/Fazit:Dieser Aachen-Krimi fesselt den Leser von Beginn an.Da ich 10 Jahre in Aachen gelebt habe, waren die Straßen und auch Orte für mich authentisch, gar selbstverständlich.Ich haben den "Racheengel" in zwei Tagen gelesen, weil die Abläufe so spannend waren, daß man einfach hier weiterlesen mußte.Definitiv, bis hin zum Schluß kann man überlegen, wer hier der Täter ist, weil man immer wieder auf andere Fährten geführt wird.Der Schluß ist so überraschend, womit man überhaupt nicht gerechnet hätte, Chapeau!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks