Frank Faber Mord am Heidengraben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord am Heidengraben“ von Frank Faber

Der Tod einer jungen Frau am Heidengraben entwickelt sich zur Zerreißprobe zwischen dem bruddligen Kriminalhauptkommissar Grießinger aus Upflamör und der eigenwilligen Profilerin Emilie Berta Lämmle. Zwischen neukeltischen Ritualen, pikanten Beziehungsgeschichten, einem ernsthaften Grenzkonflikt sowie archäologischen Grabungen, gerät die heile Welt eines Albdorfes ins Wanken und das spannungsgeladene Ermittlerteam Grießinger und Lämmle an seine Grenzen. Ein Alb-Krimi mit tiefen Abgründen und höchsten schwäbisch-kulinarischen Genüssen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Very british! Krimi in Old England. Die englische Oberschicht mit all ihrer Engstirnigkeit wird gut wieder gegeben.Spannende Tätersuche.

fredhel

Tödliches Treibgut

Interessanter Anfang, langweiliges mittelteil, spannend wurde es erst wieder gegen Schluss

Sternlein

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Spannendes Duell zweier ungewöhnlicher Charaktere

ech

Die Fährte des Wolfes

Authentisch dargestellt aber nicht immer in der Lage, mich als Leserin mitzunehmen

Vanillis_world

Solange du atmest

Gefiel mir besser als das letzte Buch, wobei ich das Ende schon geahnt habe. 🙈

Kleine1984

Bruderlüge

Schwesterherz und Bruderlüge = fulminanter Thriller

pipi1904

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen