Danzig

Danzig
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Danzig"

Die alte Ordensritter- und Hansestadt Danzig ist in ihrer tausendjährigen Geschichte immer wieder Zankapfel rivalisierender Mächte gewesen. Das stolze »Venedig des Nordens« erlebte Höhen und Tiefen wie kaum eine andere Stadt. Im 17. Jahrhundert florierende Handelsmetropole, größer als Wien oder Berlin, versank es am Ende des Zweiten Weltkriegs in Schutt und Asche, wurden seine Bewohner in alle Himmelsrichtungen verstreut. Abwechselnd in polnischem, preußischem und deutschem Besitz, von Napoleon erobert, 1920 wider Willen zum Freistaat erklärt, erlebt die Stadt als »Gdansk« heute einen Neuaufstieg als Polens »Fenster zur Welt«.
Dank profunder Kenntnisse sowohl der Geschichte als auch der Gegenwart Danzigs gelingt es dem Historiker Frank Fischer, die ungewöhnlich wechselvolle Geschichte der Stadt spannend und unterhaltsam zu erzählen. Mit großer Anschaulichkeit führt er uns das so ereignisreiche wirtschaftliche, politische und kulturelle Leben der Ostsee-Metropole vor Augen. Einfühlsam beschreibt er die Topografie der Stadt mit ihren berühmten Bauten. Weit über die Stadtgeschichte hinausblickend, präsentiert uns Fischer Danzig als einen der Brennpunkte der deutschen Geschichte und als Sinnbild des im Zweiten Weltkrieg verspielten deutschen Ostens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783549072042
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:Propyläen Verlag
Erscheinungsdatum:28.02.2006

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks