Frank Flöthmann

 4.3 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Grimms Märchen ohne Worte, Stille Nacht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Frank Flöthmann

Frank Flöthmann wurde 1967 geboren und wollte schon mit elf Jahren Comiczeichner werden. Nach einem Grafikdesign-Studium begann er, freischaffend als Illustrator für Zeitschriften und Werbeagenturen zu arbeiten. Seine Werke waren bereits in mehreren Ausstellungen zu sehen. Flöthmann zeichnet für Agenturen und Zeitschriften weltweit und lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei DuMont erschienen bisher ›Grimms Märchen ohne Worte‹ (2013), ›Männer ohne Worte‹ (2014), ›Stille Nacht. Die Weihnachtsgesch

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Frank Flöthmann

Cover des Buches Grimms Märchen ohne Worte9783832197087

Grimms Märchen ohne Worte

 (10)
Erschienen am 27.02.2019
Cover des Buches Stille Nacht9783832197674

Stille Nacht

 (4)
Erschienen am 01.10.2014
Cover des Buches Männer ohne Worte9783832162726

Männer ohne Worte

 (4)
Erschienen am 03.04.2014
Cover des Buches Luther haut rein9783832198596

Luther haut rein

 (1)
Erschienen am 14.03.2017
Cover des Buches Shakespeare ohne Worte9783832198091

Shakespeare ohne Worte

 (1)
Erschienen am 15.02.2016
Cover des Buches Fettarme Milch9783844298697

Fettarme Milch

 (0)
Erschienen am 30.06.2014
Cover des Buches Schlaflos in Nazareth9783832183608

Schlaflos in Nazareth

 (0)
Erschienen am 13.09.2018

Neue Rezensionen zu Frank Flöthmann

Neu

Rezension zu "Männer ohne Worte" von Frank Flöthmann

Witziges Geschenk für Mann und Frau mit charmanten Inhalt!
WriteReadPassionvor 9 Monaten

Klappentext:
Männer haben's schwer und nehmen's meist auch so, wenn wir mal ganz ehrlich sind. So wie der Grillmeister, der den Elektrogrill beherzt mit Spiritus duscht. Oder der jung gebliebene Toupet-Träger, der im falschen Moment unter der Dunstabzugshaube durchläuft. Oder, oder, oder ...

Frank Flöthmanns traurige Helden können sich nicht beklagen obwohl sie allen Grund dazu hätten. Sie nehmen ihr Schicksal notgedrungen schweigend hin, denn ihr Zeichner verweigert ihnen die Sprechblasen. Trotzdem darf hier nach bester Männerart gelitten, geflucht, gebrüllt und geschmollt werden, alles mit den herrlichsten Piktogrammen von kaninchenniedlich bis bärenbrutal. Ein Spaß für die ganze Familie vorausgesetzt, Papi hat Humor. Und ein Mann, der über sich selbst lachen kann, hat schließlich immer gute Laune!


Autor/Illustrator:
Frank Flöthmann wurde 1967 geboren und wollte schon mit elf Jahren Comiczeichner werden. Nach einem Grafikdesign-Studium begann er, freischaffend als Illustrator für Zeitschriften und Werbeagenturen zu arbeiten. Seine Werke waren bereits in mehreren Ausstellungen zu sehen. Flöthmann zeichnet für Agenturen und Zeitschriften weltweit und lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei DuMont erschienen bisher ›Grimms Märchen ohne Worte‹ (2013), ›Männer ohne Worte‹ (2014), ›Stille Nacht. Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte‹ (2014), ›Shakespeare ohne Worte‹ (2016) und das Daumenkino ›Luther haut rein‹ (2017).


Bewertung:
Die Aufmachung ist männergetreu erstellt. Der Titel ist leicht in 3D-hervorgehoben und sagt schon alles über den Inhalt des Buches aus; es geht um Männer und ihre Eigenheiten in Bildern. Wie kann man sich das schon entgehen lassen?! ;-)

Auf 117 Seiten hat der Autor und Künstler ein Männer-Deluxe-Buch erschaffen, das einlädt zum Kopfschütteln und Schmunzeln. Auf jeder Doppelseite wird eine Situation zu dem Mann aufgezeigt. Der Titel des Buches steht immer dabei - Man(n) könnte ja vergessen, welches Buch Man(n) gerade in der Hand hält XD. Die ersten zwei Seiten sind knallrot mit verschiedenen Männer-Karikaturen, die letzten zwei Seiten blau getönt mit den verschiedenen Männer-Karikaturen. Mittendrin begegnen uns Alltagssituationen im Leben eines Mannes; mal urkomisch, mal zum Augenverdrehen - eben typisch Mann! Für Diejenigen, die damit jetzt nichts anzufangen wissen, hier ein paar Beispiele, die der Autor reingezeichnet hat:

  • am Grill
  • beim Handwerkern
  • beim romantisch sein
  • beim Wäschewaschen
  • beim Rendezvous
  • im Schwimmbad
  • im Superheld-Modus
  • beim Shoppen mit Frauen
  • beim Suchen von Sachen
  • beim Friseur
  • beim Wandern
  • bei Erkältung


Fazit:
Eine tolle und coole Aufmachung, die selbst Kerle anzieht. Witzige Anekdoten über die Männerwelt und ihre Absurditäten und Liebeswürdigkeiten. :-) Ein tolles Geschenk für Mann und Frau!

Für einen kurzen Einblick:
https://frankflothmann.com/men-without-words

Weitere Titel des Autors:

  • Grimms Märchen ohne Worte
  • Stille Nacht
  • Luther haut rein
  • Shakespeare ohne Worte
  • Schlaflos in Nazareth

Kommentieren0
148
Teilen

Rezension zu "Stille Nacht" von Frank Flöthmann

Witzig
Sakukovor 3 Jahren

Dies ist eine Wiedergabe der Weihnachtsgeschichte: Maria und Joseph, Krippe mit Jesus, Hirten, die 3 Weisen, wie man das halt so kennt. Nur das die komplette Geschichte ohne Worte und in vierfarbigen, simpel gehaltenen Bildern erzählt wird.
Dabei fehlt der Pathos und wird durch modernen Humor ersetzt und um viele Witze ergänzt. Die Sprache wird durch einfache Symbole und Zeichen dargestellt.

Die Klarheit der Mimik, Gestik und Aussage hat mit hier sehr gut gefallen, auch wenn die Bilder aus sehr einfachen Formen sind.
Leider wirkt das Buch letztendlich sehr kurz, trotz der 150 Seiten, da die meisten Bilder Voll- oder Doppelseitig angelegt sind. Trotzdem ein schönes Buch für den etwas anderen Weihnachtsfan.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Luther haut rein" von Frank Flöthmann

Die Reformation als Daumenkino
Monika58097vor 3 Jahren

Was für ein Spaß und so passend zum Luther-Jahr! Ein wunderbares Daumen-Kino, das man gar nicht großartig besprechen muss. Einfach ausprobieren. Die Bilder sprechen für sich! Geschichte auf humorvolle Art.


Frank Flöthmann kommt wieder einmal mit wenig Farben und ohne großartigen Firlefanz aus. Luther als Comic-Figur, der seinen wahren Spaß daran hat, seine Thesen an die Kirchentür zu Wittenberg zu nageln.


Im Jahr der Reformation sind schon viele Bücher zum Thema erschienen, aber keines ist so wie dieses.


Bilder statt Worte – wieder einmal sehr gelungen und ein Spaß für die ganze Familie!



Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Stille Nachtundefined

Weihnachtszeit ist die schönste Zeit im Jahr!

Wenn es in den Supermarktregalen nach Zimt, Mandel und Sternanis duftet, wenn es in der Stadt abends nicht mehr so dunkel ist, weil funkelnde Lichter die Straßen beleuchten, da weiß man, es dauert nicht mehr lange bis Weihnachten! Aber das Schönste am Weihnachten ist die Zeit, die wir mit den Menschen verbringen, die wir lieben!

LovelyBooks möchte auch dazu beitragen, dass Weihnachten noch ein bisschen schöner wird! Wir verlosen während der ganzen Vorweihnachtszeit Buchgeschenke für deine Freunde oder Familienmitglieder!

Und so kannst du mitmachen:
Sag uns bis zum 14.12.2014, wem du das zu verlosende Buch schenken möchtest und warum dieser Mensch genau dieses Buch bekommen muss.

Sollten wir deinen Beitrag auslosen, schicken wir ein schön verpacktes Weihnachtsgeschenk mit dem Buch, süßen Leckereien, kleinen Überraschungen und einer Grußbotschaft in deinem Namen auf den Weg zu deinem Wunsch-Beschenkten.

Wir verlosen hier gemeinsam mit dem Dumont Buchverlag 5x "Stille Nacht" von Frank Flöthmann! Dieses Buch ist ein ganz besonderes Geschenk, es erzählt nämlich die Weihnachtsgeschichte auf eine etwas andere Art und Weise: ohne Worte, dafür aber mit ganz viel Humor.

Hier bekommt ihr einen ersten Eindruck vom humorvollen Stil und dem außergewöhnlichen Buch von Frank Flöthmann:

###YOUTUBE-ID=7HBUD7J0a9c###
123 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks