Frank Flöthmann

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(11)
(3)
(3)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Luther haut rein

Bei diesen Partnern bestellen:

Shakespeare ohne Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Fettarme Milch

Bei diesen Partnern bestellen:

Stille Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Männer ohne Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Grimms Märchen ohne Worte

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Reformation als Daumenkino

    Luther haut rein

    Monika58097

    04. March 2017 um 19:08 Rezension zu "Luther haut rein" von Frank Flöthmann

    Was für ein Spaß und so passend zum Luther-Jahr! Ein wunderbares Daumen-Kino, das man gar nicht großartig besprechen muss. Einfach ausprobieren. Die Bilder sprechen für sich! Geschichte auf humorvolle Art. Frank Flöthmann kommt wieder einmal mit wenig Farben und ohne großartigen Firlefanz aus. Luther als Comic-Figur, der seinen wahren Spaß daran hat, seine Thesen an die Kirchentür zu Wittenberg zu nageln. Im Jahr der Reformation sind schon viele Bücher zum Thema erschienen, aber keines ist so wie dieses. Bilder statt ...

    Mehr
  • Theater in Bildform

    Shakespeare ohne Worte

    Seelensplitter

    27. February 2016 um 12:12 Rezension zu "Shakespeare ohne Worte" von Frank Flöthmann

    Meine Meinung zum Buch: Shakespeare ohne Worte Aufmerksamkeit und Erwartung: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog Inhalt in meinen Worten: Es geht um Shakespeare. Jedoch ohne Worte nur mit Bilder und diese stellen die 5 bekanntesten Geschichten von Shakespeare da.  Wie fand ich denn das Buch? Ehrlich gesagt, ziemlich cool.  Einerseits weil ich mich auf das Buch wirklich einlassen musste, und ich somit wirklich etwas mehr von Shakespeare erfahren konnte, bzw von seinen Geschichten.  Die Zeichnungen sind toll ...

    Mehr
  • Männer ohne Worte

    Männer ohne Worte

    seschat

    21. June 2015 um 08:30 Rezension zu "Männer ohne Worte" von Frank Flöthmann

    Der kleine 117 Seiten starke Comicband von Frank Flöthmann bildet alle Stationen eines typischen Männerlebens ab. Hierbei verzichtet der Autor gemäß dem Titel auf Worte, was mir so ganz und gar nicht gefällt. Als Kind bin ich großer Fan der lustigen Taschenbücher gewesen und die darin enthaltenen, pointiert inszenierten Sprechblasen waren mein Highlight. Schade, vielleicht hätte mir dann das Bilderbuch mehr zugesagt - auch wenn ich längst dem Comicalter entwachsen bin. Die minimalistisch gezeichneten Figuren konnten mich an ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Stille Nacht" von Frank Flöthmann

    Stille Nacht

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Stille Nacht" von Frank Flöthmann

    Weihnachtszeit ist die schönste Zeit im Jahr! Wenn es in den Supermarktregalen nach Zimt, Mandel und Sternanis duftet, wenn es in der Stadt abends nicht mehr so dunkel ist, weil funkelnde Lichter die Straßen beleuchten, da weiß man, es dauert nicht mehr lange bis Weihnachten! Aber das Schönste am Weihnachten ist die Zeit, die wir mit den Menschen verbringen, die wir lieben! LovelyBooks möchte auch dazu beitragen, dass Weihnachten noch ein bisschen schöner wird! Wir verlosen während der ganzen Vorweihnachtszeit Buchgeschenke für ...

    Mehr
    • 120
  • Rezension zu Stille Nacht: Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte von Frank Flöthmann

    Stille Nacht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. October 2014 um 11:03 Rezension zu "Stille Nacht" von Frank Flöthmann

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Auf 168 Seiten erzählt Frank Flöthmann auf seine ganz und gar unverwechselbare Art und Weise eine der wohl bekanntesten Geschichten der Menschheit: Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Und das ganz und gar ohne Worte. Herrlich. Schon mit “Grimms Märchen ohne Worte” konnte mich der Comiczeichner voll und ganz begeistern und mit “Stille Nacht: Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte” legt Frank Flöthmann nun noch einmal eins drauf, denn seine Comicadaption der ...

    Mehr
  • genial, was für ein Spass

    Grimms Märchen ohne Worte

    Rezi-Tante

    01. May 2014 um 17:59 Rezension zu "Grimms Märchen ohne Worte" von Frank Flöthmann

    Beruflich Märchenerzählerin - da bin ich ja schnell für neue Märchenbücher zu haben, Grimms Märchen ohne Worte vervollständigt nun meine Grimm-Märchenausgaben und hebt sich aus ihnen, nicht nur des Formates wegen, ab. Die Märchentitel sind noch gedruckte Buchstaben, damit man weiß, wohin die Richtung geht, sonst zeigt es nur Bilder.Wobei Bilder ist fast falsch, Piktogramme trifft es eher, aber auch nicht ganz. Zu Symbolen stilisierte Bilder in vier Farben – rot, schwarz, weiß und grün erzählen dem Betrachter , durch Pfeile ...

    Mehr
  • Grimms Märchen ohne Worte

    Grimms Märchen ohne Worte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. March 2014 um 10:25 Rezension zu "Grimms Märchen ohne Worte" von Frank Flöthmann

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele 80 Seiten voller Comic-Zeichnungen in Schwarz, Weiß, Rot und Grün. 16 Märchen, die allesamt ganz und gar ohne Worte auskommen. Ein Märchenbuch, das Märchen auf eine Art erzählt, die einem so sicherlich noch nicht begegnet ist. Frank Flöthmanns “Grimms Märchen ohne Worte” ist ein ebenso unkonventionelles wie geniales Märchenbuch. Durch die fehlenden Worte schafft der Comiczeichner Flöthmann Raum für die ganz eigenen Interpretationen seiner Leser. Bei jedem ...

    Mehr
  • Grimms Märchen ohne Worte - fördert deine Erzählkunst :)

    Grimms Märchen ohne Worte

    Salzstaengel

    29. August 2013 um 21:45 Rezension zu "Grimms Märchen ohne Worte" von Frank Flöthmann

    Von klein auf begleiten uns Märchen. Besonders bekannt sind natürlich die Märchen der Gebrüder Grimm. Doch in so einem Format wie Frank Flöthmann präsentierte uns noch keiner die Märchen! Den diese kommen nur in Bildern daher und wir dürfen phantasiereich die passenden Wörter drumherum platzieren :)  Jedes mal anders können wir die Märchen von Rotkäppchen Hänsel und Gretel Der Froschkönig Die Bremer Stadtmusikanten Rumpelstilzchen Schneewittchen Daumesdick Aschenputtel Hans im Glück Frau Holle Der gestiefelte Kater Das tapfere ...

    Mehr
  • Ein außergewöhnliches, witziges Buch

    Grimms Märchen ohne Worte

    WinfriedStanzick

    18. May 2013 um 13:47 Rezension zu "Grimms Märchen ohne Worte" von Frank Flöthmann

      Sechzehn Märchen der Brüder Grimm werden in diesem ebenso genialen wie ungewöhnlichen Buch nacherzählt und es meines Wissens das erste mal, dass der Erzähler dabei ganz ohne Worte auskommt.   Allein mit Bildern und Zeichen, die immer wieder im gleichen Design daherkommen, werden Märchen wie Frau Holle oder Tischlein deck dich in eine Sprache konvertiert, die man leicht lernt und deren Entschlüsselung und Interpretation Erwachsenen und vielleicht auch größeren Kindern einen enormen Spaß bringen kann.   Immer wieder streut Frank ...

    Mehr
  • Einfach genial

    Grimms Märchen ohne Worte

    Monika58097

    27. March 2013 um 19:36 Rezension zu "Grimms Märchen ohne Worte" von Frank Flöthmann

    "Grimms Märchen ohne Worte" - Ich könnte die Rezension abkürzen und einfach nur "Genial" schreiben! Genial umschreibt komplett dieses einmalige Märchenbuch. Bis auf die Titel der ausgesuchten Märchen kommt dieses Buch tatsächlich ohne Worte aus. Herrlich, die modern gezeichneten Figuren, die mittels gängiger Piktogramme miteinander kommunizieren. Einfache Zeichnungen - teilweise urkomisch und auch überspitzt dargesstellt - machen dieses Märchenbuch zu einem "Lese-Erlebnis" der besonderen Art. Ein Märchenbuch für Erwachsene, das ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks