Frank Frühbrodt Book of Putin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Book of Putin“ von Frank Frühbrodt

In diesem Buch werfen wir mal einen anderen Blick auf einen der zur Zeit wichtigsten Staatsmänner dieser Welt. Es handelt sich um Wladimir Wladimirowitsch Putin. Er wird sonst immer nur von der reinen Seite als Politiker dargestellt, in diesem Gemäldeband ist aber eindeutig der Mensch in den Vordergrund gerückt. Er wird auch auf den Gemälden nicht als der Superhero oder die Dummkopf- Karikatur dargestellt. Es wurde sehr viel Wert darauf gelegt, ihn in seinem Leben außerhalb seines politischen Lebens wiederzugeben. Denn auch er hat eine Familie, hat Kinder groß gezogen, war lange Jahre mit ein und der selben Frau verheiratet. Auch er hat in seinem Leben etwas anderes gemacht, als nur versucht Russland wieder in eine stabile Position zu bringen. Wir wollen doch mal alle auch ehrlich sein, in welch desolaten Zustand hat er im Jahr 2000 Russland übernommen. Russland war kurz vor dem absoluten Ausverkauf, war fast am Boden zerstört. Heute ist es ein Land, was immer noch seine Probleme hat, aber soweit wieder stabil und sicher steht. Wenn man Zahlen vom Land von Heute mit 2000 vergleicht, wird dies sehr deutlich. Auch, wenn ich nicht alle seine Handlungen als positiv sehe, aber es wird Zeit ihn mal als Mensch zu zeigen, der er auch ist. Mit seinen Stärken und Schwächen, mit seiner Liebe, seinem Mut und seinem Kampfgeist. Es ist auch ein Stück Danke sagen an Ihn und seine Familie, ohne die das was Heute in Russland ist, nie gekommen wäre. Wer weiß ob wir dann nicht dort auch einen stillen brodelnden Kriegsherd hätten. Putin bedeutet, auch wenn es einige nicht war haben wollen, Sicherheit für Europa und eine gute Verbindung zu Asien. Deswegen auch mal den Menschen Putin in seiner Art und Weise, wie nur er ist. Das ist der Künstlerin in ihren Gemälden deutlich gelungen darzustellen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude beim lesen und ansehen der Gemälde.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen