Frank G Pohl Bist du schwul, oder was?

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bist du schwul, oder was?“ von Frank G Pohl

Basti ist Rapper, und die Klasse steht voll auf seinen Style. Kein Wunder, dass er da austickt, als ein Mitschüler ihn „Schwuchtel“ nennt! Basti ist doch nicht schwul! Aber warum geht ihm das Ganze dann nicht mehr aus dem Kopf? Er findet doch eigentlich Julia toll, Jungs sind ihm total egal!? So einfach ist das mit der Liebe nicht, stellt Basti fest. Und das weiß offenbar auch Ferhat, sein bester Freund …

Es ist ein gutes Buch, für Jungen, aber auch Mädchen, die sich mit Homosexualität beschäftigen.

— emma1

Ich als Mädchen würde dieses Buch nicht weiterempfehlen aber für Jungs könnte es interessant sein, da es um einen Jungen geht der überlegt ob er schwul ist oder nicht und über die Folgen nachdenkt wenn er sich outet

— bookfan_99

Stöbern in Jugendbücher

Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen

Super ich bin positiv überrascht!

ReadingGIRL

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

WOW! Grandios! Atemberaubend! einfach phänomenal!

XChilly

Everless - Zeit der Liebe

Eines meiner neuen Lieblingsbücher!

booksworldbylaura

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Für mich das erste Lesehighlight in 2018. Die Protagonisten sind mir ans Herz gewachsen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung. <3

bina140487

Gefährliche Wahrheiten

Spannender Pageturner! Konnte ich nicht beiseite legen. Kaum angefangen, war ich auch schon durch.

Kikiwee17

Nur noch ein einziges Mal

Was für eine unglaublich schöne Geschichte. Schade nur, dass die Geschichte nur in einem einzigen Buch erzählt wird. Unbedingt lesen!!!!

Real_Roxy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bist du schwul, oder was?" von Frank G. Pohl

    Bist du schwul, oder was?

    JulesB

    22. July 2013 um 18:11

    Hauptcharakter ist Basti, der in seiner Klasse richtig gut ankommt und dem jeder Respekt entgegenbringt. Als ihn ein Mitschüler aus einem Spaß heraus "Schwuchtel" nennt, beginnt ein Kampf in Basti. Er fragt sich immer wieder, ob sein Klassenkamerad das gesagt hat, weil er ihn tatsächlich für schwul hält oder ob er es nur als Schimpfwort benutzt hat. Außerdem setzt er sich mit der Frage auseinander, was es eigentlich bedeutet, schwul zu sein und ob es in der heutigen Zeit wirklich noch dazu verwendet werden kann, jemanden zu beleidigen. Darüber hinaus kommen ihm über seine Gedanken erste Zweifel, ob er vielleicht tatsächlich schwul sein könnte, obwohl er bisher nur an Mädchen Interesse fand. Das Buch ist klar als Schullektüre ausgerichtet und auch nur dafür geeignet. Man kann sich gut in Bastits Gedakenwelt einfinden und es kann durchaus als Lesestoff im Deutschunterricht zu Diskussionen und mehr Akzeptanz von Homosexuellen beitragen. Für alle, die die Schule schon hinter sich gelassen haben, ist dieses Buch aber nicht zu empfehlen. Die Story ist recht simpel und das Ende eher unbefriedigend. Wer eine tiefgründige oder bewegende Story erwartet, wird hier enttäuscht! Eine ausführliche Review zu dem Buch findet ihr auch auf meinem Blog: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

    Mehr
  • Rezension zu "Bist du schwul, oder was?" von Frank G Pohl

    Bist du schwul, oder was?

    mabuerele

    10. January 2011 um 15:35

    Als Vural in "Schwuchtel" nennt, schlägt Basti zu. Daraufhin wird er von der Schule verwiesen und von seiner Mutter abgeholt Basti hat nun einige Stunden Zeit zum Nachdenken: Warum hat er zugeschlagen? Könnte es sein, dass er homosexuell ist? Woran erkennt man das? Das Buch ist für Jugendliche gedacht. Es geht mit diesem sensiblen Thema vorsichtig um. Die Fragen, die sich Jugendliche stellen, werden im Buch gut und für die altersgruppe verständlich beantwortet. Man merkt, dass der Autor weiß, wovon er spricht und Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen hat. Gleichzeitig wird das Thema "Toleranz" angesprochen. Empfehlenswert, um Jugendliche sachlich, aber trotzdem in einer sie, meiner Meinung nach, ansprechenden Romanhandlung für das Thema Homosexualität zu sensibilisieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks