FEINGEIST: münchenMAFIAmord - Thriller

von Frank G. Grey 
2,5 Sterne bei2 Bewertungen
FEINGEIST: münchenMAFIAmord - Thriller
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "FEINGEIST: münchenMAFIAmord - Thriller"

MünchenMAFIAMord: Gina wird erpresst, monatelang zur Prostitution gezwungen, vergewaltigt, ermordet. Dabei wollte sie nur ihren Vater schützen.  Als die Tochter eines Staatssekretärs im bayerischen Bauministerium tot in ihrem Bett aufgefunden wird, schaltet deren Vater Daniel Richter in die Ermittlungen ein.  Ein mysteriöses Treffen, ein verwackeltes Video und ein Staatssekretär, den man Minuten nach dem Treffen in die Luft sprengte, führen Ex-LKA-Ermittler Richter von München nach Moldawien in die tiefsten Abgründe der menschlichen Natur und in die höchsten Kreise der Münchner Politik. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.    'Der Doktor' Daniel Richter ist Experte auf dem Gebiet der organisierten Kriminalität - bis er beim LKA Bayern gefeuert wird. Nun ermittelt der Ex-Cop mit dem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn halt auf eigene Faust... FEINGEIST ist der Start der neuen Thriller-Reihe um den abgebrühten Privatermittler Daniel Richter. Der eigenwillige Ex-Bulle macht bei seinen Ermittlungen weder vor der Münchner Schickeria halt, noch vor der moldawisch-russischen Mafia. Sein Credo: Gerechtigkeit ist unsterblich! 

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783739684345
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:264 Seiten
Verlag:BookRix
Erscheinungsdatum:23.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    KarinFrankes avatar
    KarinFrankevor 9 Monaten
    schräg, aber amüsant

    Kurz nachdem ein Staatssekretär den ehemaligen LKA-Ermittler Daniel Richter um Hilfe gebeten hat, den mysteriösen Tod seiner Tochter aufzuklären, stirbt dieser durch eine Sprengfalle. Richter ermittelt auf eigene Faust und sticht in ein gefährliches Wespennest, denn die Spur führt bis in die Kreise der Münchner Politik.
     Er ist schon ein ganz besonderer Typ, dieser Privatermittler, der mit einer Millionärstochter liiert ist und von seinem Riesenhund begleitet wird. Besonders seine Ansichten und seine Art, zu handeln, sind oft ziemlich schräg, erhöhen aber den Schmunzelfaktor, der sich trotz der durchaus spannenden und ernst zu nehmenden Story durch das gesamte Buch zieht.
    Ein Thriller der etwas anderen Art, wenn auch manchmal etwas überzeichnet.
    Nur für Leser geeignet, die sich nicht an der sehr saloppen Sprache und Erzählweise stören.

    Kommentieren0
    77
    Teilen
    T
    Tweetelyvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks