Frank G. Slaughter

 3.4 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Das Pestschiff, Intensivstation und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Frank G. Slaughter

Sortieren:
Buchformat:
Frank G. SlaughterIntensivstation
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Intensivstation
Intensivstation
 (2)
Erschienen am 01.01.1974
Frank G. SlaughterDer Ruhm von morgen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Ruhm von morgen
Der Ruhm von morgen
 (1)
Erschienen am 01.01.1951
Frank G. SlaughterÄrzte und Frauen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ärzte und Frauen
Ärzte und Frauen
 (1)
Erschienen am 01.02.1987
Frank G. SlaughterDie Frauen von Weston
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Frauen von Weston
Die Frauen von Weston
 (0)
Erschienen am 26.05.2017
Frank G. SlaughterAlles oder nichts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alles oder nichts
Alles oder nichts
 (0)
Erschienen am 01.01.1978
Frank G. SlaughterDie heilenden Hände [Übertr. aus d. Amerikan.: Heinz Ohff u. Heinrich Ringleb]
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die heilenden Hände [Übertr. aus d. Amerikan.: Heinz Ohff u. Heinrich Ringleb]
Frank G. SlaughterEin Mann allein
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Mann allein
Ein Mann allein
 (0)
Erschienen am 26.05.2017
Frank G. SlaughterIntensivstation
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Intensivstation
Intensivstation
 (0)
Erschienen am 26.05.2017

Neue Rezensionen zu Frank G. Slaughter

Neu
ChattysBuecherblogs avatar

Rezension zu "Das Pestschiff" von Frank G. Slaughter

Ich vergebe: 2 von 5 Sterne
ChattysBuecherblogvor 4 Jahren

Meine Rezension zu "Das Pestschiff" von Frank G. Slaughter

Aufgrund einer Lese-Challenge wollte ich zum ältesten Buch meines inzwischen umfangreichen RUBs greifen. Nach einiger Recherche war klar, es handelt sich um dieses Buch, aus dem Jahre 1978.

Ich muss jedoch vorausschicken, dass ich den Autor bislang nicht kannte und auch gar nicht mehr weiß, wie ich in den Besitz dieses Buches gelangt bin.

Der Autor weiß es gekonnt, den Leser so nach und nach an seine eigentliche Geschichte ranzuführen. Die Protagonisten sind deutlich dargestellt, die Sprache leicht verständlich und auch die Story selbst interessant geschildert.  Jedoch ist auch deutlich zu spüren, dass das Buch bzw. die Story schon einige Jahre auf dem Buckel hat und nicht mit den heutigen Thrillern mithalten kann. Langatmige Dialoge, ausführliche medizinische Beschreibungen lassen nicht wirklich Spannung aufkommen. Es plätschert einfach so vor sich hin, ohne nennenswerte Spannung.

Deshalb vergebe ich auch nur 2 von 5 Sterne und tauche wieder in die neuzeitlichen Thriller ein.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks