Frank Giroud Der Papyrus von Kom-Ombo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Papyrus von Kom-Ombo“ von Frank Giroud

Ägypten, 1978. Zusammen mit dem Maler Fernand Desnouettes unternimmt der französische Besatzungsoffizier Eugène Nadal eine Reise ins Innere des Landes. Bei den Ruinen von Kom Ombo geraten die Franzosen in einen Hinterhalt der Mamelucken. Der einzige Fluchtweg ist ... die Wüste. Vorletzter Band der faszinierenden Saga um die Gebote des Propheten.

Stöbern in Comic

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Informativ und spannend zugleich.

ilkamiilka

Die Insel der besonderen Kinder

Meine erste Graphic Novel, sehr schöne Geschichte und Zeichnungen.

rainybooks

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen