Frank Goldammer

(207)

Lovelybooks Bewertung

  • 288 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 3 Leser
  • 137 Rezensionen
(105)
(66)
(34)
(2)
(0)
Frank Goldammer

Lebenslauf von Frank Goldammer

Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, ist Maler- und Lackierermeister. Mit Anfang zwanzig begann er zu schreiben, verlegte seine ersten Romane im Eigenverlag und schrieb drei erfolgreiche Regionalkrimis über Dresden und Umgebung. Er ist alleinerziehender Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie in Dresden.

Bekannteste Bücher

Der Angstmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Tausend Teufel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Angstmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Schrammstein

Bei diesen Partnern bestellen:

Feldwebel 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Revierkampf

Bei diesen Partnern bestellen:

Feldwebel 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Abstauber

Bei diesen Partnern bestellen:

Eiskind / Froschkäfig

Bei diesen Partnern bestellen:

Blätterrausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Steingeist

Bei diesen Partnern bestellen:

Nebelgeflüster

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergissmeinnicht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Frank Goldammer
  • Tausende Tote. Und er sorgte sich um einen Mörder.

    Der Angstmann
    Schmunzlmaus

    Schmunzlmaus

    28. May 2017 um 22:22 Rezension zu "Der Angstmann" von Frank Goldammer

    Zum Inhalt:Das Buch beginnt am 30. November 1944, also zum Ende des zweiten Weltkrieges. Während die meisten kampffähigen Männer an der Front sind, ist Max Heller mit einer Verletzung aus dem ersten Weltkrieg zu Hause in Dresden und arbeitet bei der Mordkommission.Gleich am Anfang wird Max Heller zu einer Frauenleiche gerufen, die übel zugerichtet wurde. Er hat kaum Männer, die ihn unterstützen, selbst der Gerichtsmediziner ist an der Front und sein Vorgesetzter ist ein überzeugter SS-Mann, was die Arbeit auch nicht unbedingt ...

    Mehr
  • Der Angstmann geht um

    Der Angstmann
    hasirasi2

    hasirasi2

    28. May 2017 um 19:21 Rezension zu "Der Angstmann" von Frank Goldammer

    Es ist Ende Mai 2017, das Thermometer zeigt 47 Grad in der prallen Sonne doch ich hab Gänsehaut - der Angstmann geht um.   Dresden, 19. Mai 1945: Kriminalinspektor Max Heller sollte froh sein, dass er und seine Frau die Nazis, die Bombennacht und auch den Einmarsch der Sowjetarmee überstanden haben. Aber er kann nicht, denn seit dem 30.11.1944 geht ein bestialischer Frauenmörder in Dresden um. Heller ist ihm immer knapp auf den Fersen, doch jedesmal entkommt „er“ wieder. Stimmen werden laut, dass es gar kein Mensch wäre, sondern ...

    Mehr
    • 11
  • Morde im Krieg - Was gibt es da zu ermitteln?

    Der Angstmann
    black_horse

    black_horse

    13. May 2017 um 17:21 Rezension zu "Der Angstmann" von Frank Goldammer

    Ende 1944 - der zweite Weltkrieg nähert sich seinem Höhepunkt und auch die Dresdner müssen immer wieder bei Bombenalarm in ihre Keller flüchten.Und mittendrin ist ein Mörder unterwegs, der junge Frauen übel zurichtet. Kriminalinspektor Heller glaubt nicht an das Märchen vom "Angstmann" und will den Mörder finden. Doch Ermittlungen sind schwierig in einem Umfeld in dem täglich Menschen dem Krieg zum Opfer fallen. Zumal sein Chef seine Arbeit auch noch boykottiert.Als der Krieg zuende geht, glauben alle, dass der Angstmann die ...

    Mehr
  • Challenge Historische Romane 2017

    LovelyBooks Spezial
    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2017 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen rezensiert ...

    Mehr
    • 278
  • Leserunde zu "Der Mordfall Franziska Spiegel" von Norbert Sahrhage

    Der Mordfall Franziska Spiegel
    PendragonVerlag

    PendragonVerlag

    zu Buchtitel "Der Mordfall Franziska Spiegel" von Norbert Sahrhage

    Ihr Lieben! Wir vom Pendragon Verlag möchten euch gerne zu einer Leserunde einladen. Und zwar zu einem Buch, das uns sehr am Herzen liegt: "Der Mordfall Franziska Spiegel" von Norbert Sahrhage. Der Kriminalroman ist gerade in der 2. Auflage erschienen und wir verlosen 15 Exemplare. Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet einfach kurz folgende Frage: Warum möchtet ihr gerne an der Leserunde teilnehmen/was interessiert euch an dem Kriminalroman besonders? Die Bewerbungsfrist endet am 19.02.2017 und danach losen wir bei ...

    Mehr
    • 204
  • Der Angstmann

    Der Angstmann
    Manu2106

    Manu2106

    29. January 2017 um 11:02 Rezension zu "Der Angstmann" von Frank Goldammer

    "Der Angstmann" ist ein spannender und fesselnder Kriminalroman aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges, und der Auftakt einer Reihe rund um den Kriminalinspektor Max Heller. Dresden, November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den anhaltenden Kriegszuständen und den täglichen Entbehrungen. Flüchtlingsströme drängen in die Stadt. Bombenalarme gehören zum Alltag. Da wird Kriminalinspektor Max Heller zu einer grausam zugerichteten Frauenleiche geholt. Schnell geht das Gerücht um: Das war der Angstmann, der nachts durch die Gassen ...

    Mehr
  • Sound der Bücher - Plauderecke

    Sound der Bücher
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Sound der Bücher" von LovelyBooks

    Kopfhörer auf, Alltag aus! Herzlich willkommen beim Sound der Bücher! Anders als sonst stehen hier Hörbücher bei LovelyBooks im Mittelpunkt, um für ungestörten Hörgenuss zu sorgen! Wir möchten mit euch ein Jahr lang großartige Hörbücher aus den verschiedensten Genres hören. Dazu wird es unterschiedliche Aktionen bei LovelyBooks geben. Freut euch schon mal auf spannende Hörrunden, tolle Verlosungen und Interviews mit Hörbuch-Sprechern!Wie könnt ihr mitmachen?Mitmachen ist ganz einfach. Meldet euch einfach auf der Aktionsseite für ...

    Mehr
    • 1997
  • Beeindruckendes Zeitzeugnis mit einem Krimi als i-Tüpfelchen

    Der Angstmann
    Caillean79

    Caillean79

    07. January 2017 um 11:52 Rezension zu "Der Angstmann" von Frank Goldammer

    Frank Goldammers Buch soll ein Krimi sein, der in den letzten Kriegsjahren 1944/45 spielt. Das Buch darauf zu reduzieren, wäre aber ein Fehler, denn viel mehr noch als der Kriminalfall haben mich die Beschreibungen des Lebens zu dieser Zeit beeindruckt. Die Entbehrungen, der Hunger, die verzweifelten Versuche der Menschen, etwas Normalität in ihren hoffnungslosen Alltag zu bringen… das geht einem als Leser sehr nahe. Es wird auch deutlich, mit welchen unterschiedlichen Methoden Menschen versuchen, ihr Leben in dieser Zeit zu ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2016: 30 Buchpakete zu gewinnen!

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Lust auf eins von 30 Buchpaketen zum Leserpreis 2016? Es ist endlich soweit! Der Leserpreis 2016 steht vor der Tür und damit beginnt eine der schönsten Zeiten im LovelyBooks-Büro. In unserem Bücherzimmer wird der Platz langsam knapp, denn zum Leserpreis tummeln sich dort Bücher über Bücher. Und zwar nur die besten der Besten aus dem vergangenen Jahr! Eine wahre Augenweide! Doch die Bücher bleiben nicht lange bei uns, denn schließlich möchten wir uns damit bei euch für eure Teilnahme am Leserpreis bedanken. Deswegen präsentieren ...

    Mehr
    • 1648
  • Stellenweise sehr zäher Krimi aus Dresden

    Der Angstmann
    trollchen

    trollchen

    05. January 2017 um 16:38 Rezension zu "Der Angstmann" von Frank Goldammer

    Der AngstmannHerausgeber ist dtv Verlagsgesellschaft (23. September 2016) und hat 336 Seiten.Kurzinhalt: Fesselnder Kriminalroman aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs Dresden, November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den anhaltenden Kriegszuständen und den täglichen Entbehrungen. Flüchtlingsströme drängen in die Stadt. Bombenalarme gehören zum Alltag. Da wird Kriminalinspektor Max Heller zu einer grausam zugerichteten Frauenleiche geholt. Schnell geht das Gerücht um: Das war der Angstmann, der nachts durch die Gassen schleicht. ...

    Mehr
  • weitere