Frank Goldammer

(404)

Lovelybooks Bewertung

  • 437 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 8 Leser
  • 240 Rezensionen
(210)
(137)
(50)
(6)
(1)
Frank Goldammer

Lebenslauf von Frank Goldammer

Hochspannung aus Dresden: Frank Goldammer, 1975 in Dresden geboren, ist Maler- und Lackierermeister. Mit Anfang zwanzig beginnt er zu schreiben und veröffentlicht seine ersten Romane im Eigenverlag. Mittlerweile zählt Goldammer zu den beliebtesten deutschen Krimi- und Thrillerautoren. Zu den Favoriten der Leser zählt vor allem die Reihe um den Kriminalinspektor Max Heller, deren erster Band „Der Angstmann“ 2016 bei dtv erschien. Neben Krimis und Thrillern schreibt Goldmann aber auch Kurzgeschichten, Satire- und Sachbücher wie „Stadtgespräche aus Dresden“. Der Autor lebt heute als alleinerziehender Vater von drei Kindern in seiner Heimatstadt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Frank Goldammer
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1051
  • Besser als der Vorgänger

    Tausend Teufel

    bieberbruda

    16. September 2018 um 00:30 Rezension zu "Tausend Teufel" von Frank Goldammer

    Max Heller ist zurück und gibt uns in "Tausend Teufel" einen besonders packenden Einblick in die deutsche Nachkriegszeit. Inhalt: Es ist ein bitterkalter Winter im Dresden von 1947 und die Bewohner der zerstörten Stadt müssen neben dem Kampf gegen die Kälte und den Hunger auch unter der russischen Besatzung leiden. Als ausgerechnet einer der russischen Soldaten tot aufgefunden wird, ahnt Oberkommissar Max Heller den bevorstehenden Ärger. Am Tatort trifft er auf das Militär, was den Leichnam auch gleich einsammelt - doch Heller ...

    Mehr
  • Max Heller ermittelt wieder

    Vergessene Seelen

    Nirena

    09. September 2018 um 11:41 Rezension zu "Vergessene Seelen" von Frank Goldammer

    "Vergessene Seelen" ist der dritte Teil von Frank Goldammers Reihe um Kriminaloberkommissar Max Heller und auch dieser lässt den Leser nicht kalt. Ich kann vorweg sagen, dass mich "Vergessene Seelen" mit Abstand emotional am meisten mitgenommen hat von allen bisherigen Teilen der Reihe und es ist davon auszugehen, dass ich damit nicht allein bin.Das liegt nur zum Teil daran, dass Kinder im Mittelpunkt stehen. Das ist natürlich immer eine sensible Sache, aber in "Vergessene Seelen" kommt so viel soziales Elend, körperliches und ...

    Mehr
  • Für wahre Fußballfans eher ungeeignet

    Abstauber

    SandraKa

    08. September 2018 um 23:23 Rezension zu "Abstauber" von Frank Goldammer

  • Dresden 1948: Max Hellers dritter Fall

    Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller

    camilla1303

    08. September 2018 um 13:21 Rezension zu "Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller" von Frank Goldammer

    Das Hörbuch „Vergessene Seelen“ von Frank Goldhammer ist im DAV Verlag erschienen. Es handelt sich dabei um den dritten Band aus der Max Heller Reihe. Dresden 1948. Seit dem Kriegsende sind drei Jahre vergangen, als der Polizist Max Heller mit dem Tod eines 14-jährigen Jungens konfrontiert wird. Doch der Junge bleibt nicht der einzige Tote. Die einzelnen Bücher rund um Max Heller sind in sich geschlossen und lassen sich eigenständig lesen, jedoch empfiehlt es sich, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen/hören, da die ...

    Mehr
  • Vergessene Seelen

    Vergessene Seelen

    lenisvea

    02. September 2018 um 20:16 Rezension zu "Vergessene Seelen" von Frank Goldammer

    Rezension Unbezahlte Werbung - Rezensionsexemplar[ ©dtv Verlag   DETAILS EUR 15,90 € [DE], EUR 16,40 € [A] dtv premium Originalausgabe, 384 Seiten, ISBN 978-3-423-26201-9 22. Juni 2018   Zum Buch: Der dritte Fall für Max Heller – und sein ganz persönlicher Alptraum   Dresden 1948: Ein heißer Sommer, drei Jahre nach Kriegsende. Die große Währungsreform stürzt das besetzte und aufgeteilte Nachkriegsdeutschland in eine Krise. Inmitten der mühsamen Wiederaufbauarbeiten bekommt es Oberkommissar Max Heller mit dem Fall eines ...

    Mehr
  • Auch der zweite Teil verspricht nicht zuviel

    Tausend Teufel

    Nirena

    01. September 2018 um 11:01 Rezension zu "Tausend Teufel" von Frank Goldammer

    "Tausend Teufel" ist der zweite Fall für Max Heller und nachdem mir "Der Angstmann" vor allem aufgrund des Charakters des Max Heller so gut gefallen hat, wollte ich natürlich wissen, wie sich dessen Leben weiterentwickelt.Ich habe großen Respekt vor der Recherchearbeit, die hinter Frank Goldammer liegen muss, um ein derart authentisches Umfeld wie Dresden nach dem Zweiten Weltkrieg zu vermitteln. Denn es geht, wie immer, nicht nur um den Kriminalfall, der an sich schon für Spannung jeglicher Art sorgt, sondern auch um das Leben ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller" von Frank Goldammer

    Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller

    DER AUDIO VERLAG

    zu Buchtitel "Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller" von Frank Goldammer

    Endlich - Die Hör- und Leserunde zum lang ersehnten dritten Buch der Max Heller-Reihe des Bestseller-Krimiautors Frank Goldammer ist da! "Vergessene Seelen", ungekürzt gelesen von Heikko Deutschmann, als mp3-CD mit 11h 03min. Dresden, Sommer 1948: Während in der Stadt die Wiederaufbauarbeiten nur langsam vorangehen, bekommt es Max Heller in der staubigen Sommerhitze mit dem Fall eines toten Vierzehnjährigen zu tun. Woran er gestorben ist, ist völlig unklar. Wurde er von seinem kriegstraumatisierten Vater zu Tode geprügelt oder ...

    Mehr
    • 231
  • Spannung pur

    Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller

    TeleTabi1

    22. August 2018 um 13:18 Rezension zu "Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller" von Frank Goldammer

    "Vergessene Seelen“ von Frank Goldammer ist der inzwischen dritte Fall um den Dresdner Oberkommissar Max Heller. Die Geschichte spielt im Dresden der Nachkriegszeit im Jahr 1948 und ist sowohl als Buch erhältlich als auch als Hörbuch. Die nachfolgende Rezension bezieht sich auf das Hörbuch, das im Audio Verlag erschienen ist.Während der Wiederaufbauarbeiten wird Kommissar Heller mit einem schwierigen Fall konfrontiert. Auf einer Baustelle liegt ein toter 14-jähriger Junge, dessen Todesursache unklar ist. Heller versucht ...

    Mehr
  • Ein absolut stimmiger, historisch fundierter und spannender Krimi

    Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller

    EvelynM

    21. August 2018 um 19:07 Rezension zu "Vergessene Seelen. Ein Fall für Max Heller" von Frank Goldammer

    Dresden 1948: Es ist Sommer und nachdem der 2. Weltkrieg 3 Jahre zurückliegt, befindet sich das Land im Wiederaufbau – allerdings ganz langsam, unter größten Anstrengungen und immer mit der Sowjetischen Besatzung im Nacken. Blindgänger erschüttern immer wieder die verängstigten Menschen und nach wie vor ist der Hunger ein ständiger Begleiter. Dann sind da noch die Berichte aus dem Westen Deutschlands, wo eine neue Währung – die Deutsche Mark - eingeführt wird und es den Menschen anscheinend wesentlich besser geht. So kommt auch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.