Neuer Beitrag

Frank_Goldammer

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Der etwas andere Goldammer! Die Familie trifft an der Ostsee zusammen und einer gibt den Löffel ab, eine große sommerliche Familiesatire. Wer möchte den steinalten Joseph kennenlernen, oder seine drei Söhne, Harald den Kleingangster, Erwin den Politiker, samt ihren Familien, oder Uwe der in seinem Leben noch nie arbeiten war, seinen ganzen Ehrgeiz und seine Ausdauer auf den Ämtern braucht um keinen Ehrgeiz und keine Ausdauer haben zu müssen, oder den kleinen Rocco, der mit seinen vier Jahren immer wieder Unheil stiftet und doch nur falsch verstanden ist. Wer möchte dabei sein? Der dtv gibt 30 Bücher aus. Ich werde die Leserunde begleiten, vielleicht nicht täglich, aber regelmäßig!

Autor: Frank Goldammer
Buch: Großes Sommertheater

Michael_Blum

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Wahrscheinlich an der Ostsee - weil er da immer hinfährt; was aber natürlich nicht heißt, dass Frank nicht an anderen Orten dieser Welt noch viel lieber Urlaub machen würde!
Über ein Leseexemplar würde ich mich sehr freuen!!

seschat

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ostsee? Eine kriminelle Familiensatire, das ist genau das Richtige für mich. Schon die unterschiedlichen Söhne haben als Charaktere enormes (Lach-)Potenzial. Kurzum, ich würde mich freuen, Teil der Leserunde sein zu dürfen.

Beiträge danach
53 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Alexander_Karl1

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Gute Frage, ich glaube er hat den einen oder anderen Lieblingsurlaubsort, möchte sich jedoch nicht festlegen, um sich immer wieder neu inspirieren zu lassen.

Maddinliest

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Als alleinerziehender Vater von Zwillingen und selbstständiger Handwerker dürfen die Urlaubsorte wahrscheinlich nicht zu weit entfernt sein. Ich tippe daher auch mal auf die Ostsee, denn die ist ja nicht so weit entfernt von Dresden.
"Großes Sommertheater" klingt nach einem besonderen Roman von Frank Goldammer, ich habe bereits drei der vier Teile aus der Max-Heller-Reihe gelesen und war begeistert, dieses Buch scheint aber etwas ganz anderes und eine Herzensangelegenheit zu sein, ich bin sehr gespannt und würde mich freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Ro_Ke

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Frank,

nachdem ich heute "Tausend Teufel" beendet habe, hüpfe ich noch ganz schnell mit in den vollen Lostopf, um den "anderen Goldammer" auch kennenlernen zu können. Bin gespannt, ob er schafft, mich ebenso zu begeistern.

Ich denke, dass die Ostsee wohl der Ort ist, an dem Du am liebsten Urlaub machst. ;)

Filip2806

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Frage ist eindeutig , natürlich an der Ostsee. Aber die Bretagne beweist auch ein enormes Potential auf, für einen Urlaub. Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen und rezensieren.

Esther1507

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Frank Goldammer wirkt auf mich bodenständig und gesellig, so jemanden kann ich mir gut als Wohnmobilurlauber in Holland vorstellen.

bookloving

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Der etwas andere Goldammer...na da bin ich wirklich sehr gespannt, denn die Geschichte klingt sehr vielversprechend und unterhaltsam.
Ich tippe mal auf einen entspannten Urlaub an der Ostsee. Aber wer weiß?

Ich würde sehr gerne mitlesen, weil mir bisher alle Krimis sehr gut gefallen haben.

Traubenbaer

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sagen in den Bergen. In der Buchbeschreibung steht zwar, dass die Reise an die Nordsee ging, aber ich habe irgendwie die Vermutung, dass Frank lieber wo anders Urlaub machen würde :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.