Frank Goosen Fritz Walter, Kaiser Franz Und wir - Unsere Weltmeisterschaften

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fritz Walter, Kaiser Franz Und wir - Unsere Weltmeisterschaften“ von Frank Goosen

Die ideale Lektüre für alle echten Fußballfans Kultautoren erzählen vom Leben - denn das Leben ist rund. Dieses Buch beschreibt unsere Weltmeisterschaften, bei denen wir alle mitgekickt haben. In literarischen und kabarettistischen Kabinettstückchen wird die Atmosphäre vergangener Ereignisse beschworen, die wir alle im kollektiven Gedächtnis haben. Die Geschichten stammen von Thomas Brussig, Peter Lohmeyer, Frank Goosen, Dagmar Leupold und vielen mehr.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fritz Walter, Kaiser Franz Und wir - Unsere Weltmeisterschaften" von Frank Goosen

    Fritz Walter, Kaiser Franz Und wir - Unsere Weltmeisterschaften
    Feuerfluegel

    Feuerfluegel

    08. October 2011 um 03:37

    Diese Kurzgeschichtensammlung ist ein recht interessantes, kurzes Büchlein und ist vor allem auch für ältere Semester geeignet. Jüngere Leser dürften an manchen Stellen vielleicht einige Schwierigkeiten haben – je nach Interessenlage und Bildungsstand - wirklich vollkommen auf ihre Kosten zu kommen. Die kurzen Geschichten und Eindrücke beziehen sich großteils auf die Weltmeisterschaften aus der etwas weiteren Vergangenheit und beschreiben viele Situationen und Szenen aus der Kindheit und Jugend der Autoren. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Sie sind alle durchaus unterhaltsam zu lesen und bereiten dem Leser interessante Eindrücke in die Fußballkultur der 70er und 80er Jahre. Und auch wenn der Fußball hauptsächlich im Vordergrund steht, wird der Leser auch mit stillen, teilweise ernsten, teilweise humorvollen Sozialstudien konfrontiert. Es geht um Familie, um Freunde, um das Bolzen auf dem Fußballplatz nebenan, um die erste Liebe und auch um andere prägende Erlebnisse. Viele Namen dürften den Lesern – vor allem den älteren Lesern – durchaus bekannt vorkommen. Andere Namen vielleicht auch weniger, aber jede Figur wird dem interessierten Leser auf liebevolle Art und Weise näher gebracht. Der Eine oder Andere wird durch die Lektüre dieser Kurzgeschichtensammlung vielleicht auch animiert werden, sich etwas näher mit den vergangenen und vielleicht auch den kommenden Fußballweltmeisterschaften auseinander zu setzen. Das Buch ist jedem zu empfehlen, der den Charme und die Nostalgie vergangener Fußballtage zu schätzen weiß und gerne Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit und Jugend Revue passieren lassen will. Schöne kurze Lektüren für Zwischendurch.

    Mehr
  • Rezension zu "Fritz Walter, Kaiser Franz Und wir - Unsere Weltmeisterschaften" von Frank Goosen

    Fritz Walter, Kaiser Franz Und wir - Unsere Weltmeisterschaften
    Duffy

    Duffy

    06. April 2010 um 18:56

    22 Geschichten von unterschiedlichen Autoren, die mit unterschiedlichen Blickwinkeln ihre Sicht von den Fußballweltmeisterschaften schildern. Das geschieht größtenteils sehr humorvoll und macht auch Spaß beim Lesen. Nur hintereinander weg sollte man sich das Buch nicht antun, zu schnell wirkt es dann ermüdend. Zwei, drei Geschichten am Abend ist die beste Dosis für uneingeschränkten Genuss.