Buchreihe: Rostocker Mordkommission - Uplegger und Riedbiester von Frank Goyke

 3.8 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Mörder im Zug

    Band 1: Mörder im Zug

     (6)
    Ersterscheinung: 01.08.2011
    Aktuelle Ausgabe: 17.08.2011
    Ein Alptraum ängstlicher Pendler wird wahr. Auf einer nächtlichen S-Bahn-Fahrt stirbt der Fischzuchtexperte Andriejus Medanauskas. Der junge Mann aus Lettland wollte einen Betriebsrat gründen, seine Verwandtschaft betreibt auffällig gering frequentierte italienische Restaurants. Tiefe Stichwunden und Spuren von verzweifelter Gegenwehr weisen auf ein brutales Hassverbrechen hin. Bei ihren Ermittlungen durchqueren Barbara ('Dampframme') Riedbiester und Jonas Uplegger einen Sumpf aus menschlichen Makeln, dumpfen Vorurteilen und tiefen Abgründen, wobei auch Kleid und Weste der knorrigen Rostocker Kommissare Flecken bekommen. Mordmotive finden sie unter den Mitreisenden reichlich. Oder gibt der zweite Blick auf die erst harmlos Scheinenden der Grausamkeit Sinn? 'Mörder im Zug' wird nicht nur Kunden der Deutschen Bahn unruhig schlafen lassen!
  2. 2
    Mörder im Gespensterwald

    Band 2: Mörder im Gespensterwald

     (7)
    Ersterscheinung: 27.02.2014
    Aktuelle Ausgabe: 27.02.2014
    Wäre Barbara Riedbiester doch liegengeblieben, auf ihrem Sofa, an diesem brütenden Sommertag, mit ihrem schnurrenden Kater auf der Brust und den Klängen der Hanse Sail vor ihrem Fenster. Doch bei einem vierfachen Mord zählt ein freier Tag eben nichts. Und so trifft sich das Rostocker KommissarenteamUplegger und Riedbiester am Nienhäger Gespensterwald, wo eine Stockholmer Familie regelrechtmassakriert worden ist. Der Tatort wirkt wie nach einem Blutrausch. Unwahrscheinlich also, dasshier nur Touristen ausgeraubt wurden. Geht es um alte Münzen aus Mecklenburgs Schwedenzeit, fürdie sich eines der Opfer interessierte, oder hat der Mord ein sexuelles Motiv? Als auch noch die Tochter eines ortsansässigen Bauunternehmers spurlos verschwindet, kommen die Ermittler nicht nur wegen der Höchsttemperaturen gehörig ins Schwitzen … Ein Goyke-Krimi, düster und gewohnt ironisch, den man bangend liest –mit dem mulmigen Gefühl, dem Unaufhaltsamen zu begegnen
  3. 3
    Mörder im Chat

    Band 3: Mörder im Chat

     (4)
    Ersterscheinung: 18.02.2013
    Aktuelle Ausgabe: 18.02.2013
    Von der Schweiz aus muss Stephan Hagner im Chat hilflos mit ansehen, wie seine Netzwerk Freundin Miriam mit einem schwertähnlichen Gegenstand … Was in Miriams Zimmer vor sich ging, kann Hagner nicht sagen, denn die vermummte Gestalt mit der Machete hat ihren Laptop geschlosssen. Von ihren Baseler Kollegen alarmiert, ermittelt die Rostocker Mordkommission im Hochhausviertel Lütten Klein. Wenig später werden in der Wohnung einer jungen Frau umfangreiche Blutspuren sichergestellt. Es bestehen kaum Zweifel, dass hier jemand wie im Rausch gemordet hat, und zwar jemand, dem sein Opfer vertraut haben muss. Nette Nachbarn gibt es im Wohnblock leider mehr als genug, und nicht nur die korpulente, noch dazu in Alkoholentwöhnung befindliche Kommissarin Barbara Riedbiester flucht, dass der Fahrstuhl außer Betrieb ist …

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks