Frank Hammerstein Ein Akt der Gnade

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Akt der Gnade“ von Frank Hammerstein

Der Untergang der alten Welt hat Spuren in der Gesellschaft hinterlassen. Das Gesetz des Stärkeren ist allgegenwärtig und treibt die Menschen zurück zu den rauen Sitten des Wilden Westens. Der zwielichtige Geschäftsmann Schwarzseele will eine Schienenstrecke bauen, für seinen Plan benötigt er Geld und Land. Silva, eine Farmerin, steht mit ihrem Hof vor dem finanziellen Ruin. Ausgerechnet ihr Land soll der neuen Strecke weichen. Als Schwarzseele an die wohlhabende Lilja und ihren Ehemann herantritt, wittern beide das Geschäft ihres Lebens. Sie ahnen nicht, welchen Preis ihre Naivität hat. Durch grausame Ereignisse werden Silva und Lilja gezwungen, sich trotz ihrer Unterschiede zusammenzuschließen. Sie wollen Schwarzseeles Machenschaften beenden und erkennen auf ihrer Reise, dass sie mehr füreinander empfinden als Freundschaft. Eine Geschichte über Rache, bei der nicht nur die Augen feucht werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen