Neuer Beitrag

Frank_Hebben

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Hello Party-People,

wir, der Begedia-Verlag und meine Wenigkeit, starten eine weitere Leserunde zu meiner neuen Novelle: "Im Nebel kein Wort".
Es gibt fünf Papier-Bücher^^ zu gewinnen.

Worum es geht? Schön, dass ihr fragt! Nachfolgend der Klappentext und ein wenig Schmuck:

Hitze, kein Wind geht. Laut und hart klingt die Eisenspitze, wenn Dostya ihren Schirm aufsetzt. Und sie laufen ― im Rücken ein Bauerndorf im Dunst eines Nachmittags im Jahre des Herrn.

Eine Welt ohne Krieg.
Eine Welt ohne Maschinen, ohne Strom.
Eine Frau und ein Mädchen auf der Suche nach den Steinen …
Und ein Himmel voller Sterne.

„Im Nebel kein Wort ist genau hundert Jahre nach der Katastrophe von Verdun so nah und so einleuchtend, dass es einem kalt den Rücken hinunterläuft.“
― Karsten Kruschel, Nachwort


„Die Schreibe ist sehr dicht, sehr intensiv und ruft starke Bilder in einem wach.“
― Andreas Eschbach

„Meiner Meinung nach [der] beste deutschsprachige SF-Autor unserer Tage.“
― Josefson, Rundschau: derStandard.at


Es ist ein Friedensbuch, kein Kriegsbuch – und wunderschön und still und schrecklich ... aber das seht ihr dann ja selbst.

Quizfrage ist: Wann endete die Schlacht von Verdun?

Schreibt es mir via PN oder nutzt das Formular auf meiner Homepage:
http://www.schwarzfall.de/?page_id=48

Oder über meine Gesichtsbuchseite:
https://www.facebook.com/neonrauschen/

Ihr müsst bei Lovelybooks registriert sein; ich prüfe das ab, ehe die Bücher rausgehen; und natürlich Lust und Laune haben, mit mir auf eine spätsommerliche Reise ins Unbekannte zu gehen ...

Einsendeschluss ist der 27.12. um 23:59.

Euch einen frohen Advent. :)

Der Frank

P.S: Abgehängt ein Foto mit den ersten Büchern und meinen tapferen, zähen Herbstastern. <3

P.P.S.: Habe gestern noch einen Buchtrailer zusammgengeschraubt. Viel Spaß dabei. (Mit Ohrwurm^^)
https://www.youtube.com/watch?v=oB38SIOP-CA


Autor: Frank Hebben
Buch: Im Nebel kein Wort
1 Foto

Vanessa-v8

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Der kleine "Klappentext" klingt interessant, begeistert einem zum Lesen, und hat doch irgendwie so etwas stilles, tragisches.
Mit dem Cover ist es auch so: wunderschön und angsteinflößend zugleich.
Ich würde mich sehr freuen das Buch lesen zu dürfen, bei der Leserunde mitzuwirken.
(Die Schlacht um Verdun endete am 19.12.1916. Also schon 100 Jahre her.. :/ )

MaschaH

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt super spannend, hüpfe mutig in den Lostopf! Die Schlacht von Verdun endete heute genau vor 100 Jahren, am 19.12.1916

Beiträge danach
46 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Frank_Hebben

vor 8 Monaten

Die Novelle

Vecna schreibt:
Ich bin gespannt auf das Ende!

Gestern deine Rezi gelesen. Danke! <3 Wärst du so lieb, diese auch auf amazon.de zu posten; da hilft sie mir am meisten ... :) // Ja, so ganz langsam scheint diese Leserunde sich auch dem Ende zu nähern. 3 von 5 Gewinnern haben fleißig mitgemacht; das ist dann wohl die übliche Quote ... ^^

Ivonne_Gerhard

vor 8 Monaten

Das Nachwort

Ich hab es wirklich mitgelesen ,.. aber da ich schon bei den Steinen wieder zu real gedacht hatte ,.. hab ichbnich schon gar nicht mehr getraut , hier und bei den Geschichten was zu schreiben :-d

Nein , das Nachwort fand ich ganz interessant,.. so ausführlich kannt ich es auch noch nicht , das ein anderer eine solange Erzählung über das Buch mit seiner Denkweise erklärt ;-)

Ivonne_Gerhard

vor 8 Monaten

Die Geschichten

Da fand ich es interessant das die Geschichten nochmal 1/3 des Buches einnehmen ,..
zu den Texten geb ich jetzt kein Statement , da blamier ich mich wieder ;-)

Ich muss echt mal anfangen etwas anders zu denken , bei Büchern dieses Genres ;-)
Aber es war ein sehr schönes und interessantes Buch :-)

Frank_Hebben

vor 8 Monaten

Die Geschichten

Ivonne_Gerhard schreibt:
zu den Texten geb ich jetzt kein Statement , da blamier ich mich wieder ;-)

Das hier ist nicht der Deutschunterricht, Liebes. ;) Hier sind die Gedanken frei. :D

Frank_Hebben

vor 8 Monaten

Die Geschichten

Ivonne_Gerhard schreibt:
Da fand ich es interessant das die Geschichten nochmal 1/3 des Buches einnehmen ,.. zu den Texten geb ich jetzt kein Statement , da blamier ich mich wieder ;-) Ich muss echt mal anfangen etwas anders zu denken , bei Büchern dieses Genres ;-) Aber es war ein sehr schönes und interessantes Buch :-)

Danke dir. :) Schön, dass du damit etwas anfangen konntest.

Ivonne_Gerhard

vor 8 Monaten

Die Geschichten
@Frank_Hebben

Jetzt komme,.. Mit den Steinen lag ich auch falsch ;-) das war voll am Thema vorbei ,.. In der Schule wäre dass locker ne gnädige 5 gewesen,..

Frank_Hebben

vor 8 Monaten

Die Geschichten

Ivonne_Gerhard schreibt:
Jetzt komme,.. Mit den Steinen lag ich auch falsch ;-) das war voll am Thema vorbei ,.. In der Schule wäre dass locker ne gnädige 5 gewesen,..

:D *hihi*

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks