Frank Heinrich

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Skandal mitten unter uns

    Der verdrängte Skandal

    Traeumerin109

    06. April 2017 um 19:58 Rezension zu "Der verdrängte Skandal" von Frank Heinrich

    Menschenhandel mitten in unserer Gesellschaft mit ihren hochgelobten Werten und Grundsätzen? Das ist ein Thema, von dem man nur wenig mitbekommt. Daher ist dieses Buch umso schockierender, denn es erzählt von Erfahrungen, die einen an genau diesen Werten zweifeln lassen. Menschenhandel ist eine traurige Realität, vor der wir oft die Augen verschließen. Das wird nach Lektüre des Buches nicht mehr so einfach möglich sein. Da ich von diesem Thema vorher relativ wenig Ahnung hatte, war dieses Buch genau das Richtige. Es erzählt ...

    Mehr
  • Menschenhandel in Deutschland

    Der verdrängte Skandal

    LEXI

    14. February 2017 um 18:11 Rezension zu "Der verdrängte Skandal" von Frank Heinrich

    „Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung ist einer der verheerendsten und kriminellsten Taten unserer Zeit. Opfer werden auf intimste und unvorstellbare Weise geschändet, gedemütigt und verletzt, oft mit weitreichenden, lebenslänglichen physischen und psychischen Folgen für die Opfer.“ (Shannon von Scheele, Netzwerk gegen Menschenhandel e.V.) Frank Heinrich und Uwe Heimowski befassen sich mit einem gravierenden, globalen, europäischen und deutschen Problem: dem Menschenhandel. Die beiden Autoren liefern dazu auch ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Sklaven für den Kalifen" von Manfred Lentz

    Sklaven für den Kalifen

    ManfredLentz

    zu Buchtitel "Sklaven für den Kalifen" von Manfred Lentz

    Hallo, liebe Lovelybooker, mögt Ihr abenteuerliche Geschichten, seid Ihr an dem Schicksal von Menschen interessiert und hättet Ihr Lust, in die Welt vor 1000 Jahren einzutauchen? Dann könnte Euch mein Roman gefallen. In drei Kulturkreise entführt er Euch, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Da ist zunächst Spandau, eine kleine Siedlung auf dem Boden des heutigen Berlin. Ihre Bewohner sind Slawen und Deutsche. Für die Slawen ist es ihre angestammte Heimat, die Deut-schen sind als verhasste Eroberer dort. Von Spandau geht es ...

    Mehr
    • 904

    mabuerele

    25. January 2017 um 16:49
    Beitrag einblenden
    ManfredLentz schreibt Und auch in Deutschland ist es noch gar nicht so lange, dass auch hier ein Menschenleben nicht viel wert war. Verglichen damit leben wir heute geradezu auf einer "Insel der Seligen".

    Ich kann nur die angehängte Buch empfehlen. Sie zeigen eine kleinen Ausschnitt, dass es auch in Deutschland sehr dunkle Seiten gibt. Das eine ist ein Sachbuch, das zweite ein Thriller, der nicht ...

  • Mitten in Deutschland

    Der verdrängte Skandal

    mabuerele

    02. January 2017 um 20:48 Rezension zu "Der verdrängte Skandal" von Frank Heinrich

    „...Der rasante weltweite Anstieg von Menschenhandel, bei dem schon Kinder als Arbeitssklaven oder Zwangsprostituierte verkauft werden, ist das schlimmste Verbrechen des 21. Jahrhunderts...“ Das Zitat stammt aus dem Vorwort des Buches und fasst kurz und knapp zusammen, worum es geht. Dabei legen die Autoren den Schwerpunkt ihrer Recherchen und Ausführungen nicht irgendwie in die Welt, sondern die untersuchen, wie es in Deutschland damit bestellt ist. In 21 Kapiteln wird Menschenhandel und Zwangsprostitution ausführlich ...

    Mehr
    • 5
  • Aufrüttelndes Buch über Menschenhandel mitten unter uns

    Der verdrängte Skandal

    orfe1975

    23. December 2016 um 00:07 Rezension zu "Der verdrängte Skandal" von Frank Heinrich

    Cover:Das Cover passt gut zum Inhalt: Rot wie die Liebe, Schwarz für das Dunkle/Bedrohliche. Ein Herz mit Gittern, die eingesperrte "Liebe". Oder anders formuliert: Der moderne Sklavenhandel findet leider vorwiegend im Sexgewerbe statt und was Liebe vorgaukelt, wird für die betroffenen, versklavten Menschen zum Gefängnis, einer Hölle, der sie nur schwer entkommen können. Das Cover macht aufmerksam und passt von der Symbolik her gut zum Thema.Inhalt:Wer glaubt, dass die Zeit der Sklaven vorbei ist, irrt. Im Gegenteil: der Handel ...

    Mehr
  • Opfer und Helfer berichten

    Der verdrängte Skandal

    lesebiene27

    21. December 2016 um 23:56 Rezension zu "Der verdrängte Skandal" von Frank Heinrich

    Inhalt: Da der Menschenhandel vor allem abseits der Öffentlichkeit passiert, gibt es keine genauen Zahlen darüber, wie viele Menschen heute im 21. Jahrhundert als Sklaven gehalten werden. Fakt ist jedoch, dass es zu viele sind und die Zahlen seit Jahrzehnten stetig weiter ansteigen – auch und vor allem in Deutschland. Dieses Buch umfasst auf ca. 160 Seiten (inkl. zum Thema passende Farbfotografien) Fakten, Zahlen und Prognosen auf der einen Seite, sowie Berichte von Sexsklaven und Organisationen gegen den Menschenhandel ...

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks