Frank Huhnhäuser

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Moralische Motive, Moralische Motive und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Frank Huhnhäuser

Frank Huhnhäuser wurde 1960 in Berlin geboren und lebt mit seiner Frau in der Südpfalz. Im Jahr 2015 begann er mit dem Schreiben. Seinen schriftstellerischen Schwerpunkt stellen Kurzgeschichten und Kriminalromane dar.
Seine Kurzgeschichte "Fundamente" zählte zu den Gewinnern des Schreibwettbewerbs "Irgendwas bleibt" der Saarländischen Buchmesse HomBuch und wurde in deren Anthologie zur Messe 2015 veröffentlicht.
Die Krimi-Kurzgeschichte "Blutmond" wurde in der Anthologie "Jedes Wort ein Atemzug" im Karina-Verlag veröffentlicht.
Die Kurzgeschichte "Sühne" erschien im Mai 2015 im ELVEA-Magazin.
Für das Projekt "Die Trilogie der Flügel" des Karina-Verlags, bei dem 60 Autoren gemeinsam einen Thriller schrieben, lieferte Frank Huhnhäuser Kapitel für den ersten Band "Vergessene Flügel" und den dritten Band "Vollendete Flügel".
Mit "Moralische Motive" erschien im Juli 2015 sein erster Krimi im Karina-Verlag.
Im Jahr 2016 erreichte der Autor bei der Wahl zum Hombuch-Preis in der Kategorie "Krimi" den zweiten Platz.
Im Januar 2018 erschien "Jochen - Bastardkind", dem der zweite Teil mit dem Untertitel "Stirb endlich!" im Dezember desselben Jahres folgte.
Ebenfalls im Dezember 2018 erschien die zweite Auflage von "Moralische Motive" über BoD.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Frank Huhnhäuser

Cover des Buches Moralische Motive (ISBN:9783903056466)

Moralische Motive

 (2)
Erschienen am 03.07.2015
Cover des Buches Moralische Motive (ISBN:9783748138990)

Moralische Motive

 (0)
Erschienen am 14.12.2018
Cover des Buches Jochen - Bastardkind II (ISBN:9783748138983)

Jochen - Bastardkind II

 (0)
Erschienen am 14.12.2018
Cover des Buches Jochen Bastardkind (ISBN:9783746093055)

Jochen Bastardkind

 (0)
Erschienen am 26.01.2018

Neue Rezensionen zu Frank Huhnhäuser

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks