Frank Kauffmann

 4.4 Sterne bei 10 Bewertungen

Alle Bücher von Frank Kauffmann

Frank KauffmannTsozo und die fremden Wörter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tsozo und die fremden Wörter
Tsozo und die fremden Wörter
 (9)
Erschienen am 01.09.2015
Frank KauffmannWaschbär feiert Geburtstag
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Waschbär feiert Geburtstag
Waschbär feiert Geburtstag
 (1)
Erschienen am 01.09.2012
Frank KauffmannWer findet den Schatz?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wer findet den Schatz?
Wer findet den Schatz?
 (0)
Erschienen am 08.09.2017
Frank KauffmannMiniaturisierbare Ionen- und Biosensoren mit Langmuir-Blodgett-Membranen auf Silizium
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Miniaturisierbare Ionen- und Biosensoren mit Langmuir-Blodgett-Membranen auf Silizium
Frank KauffmannMer gönd i d Badi
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mer gönd i d Badi
Mer gönd i d Badi
 (0)
Erschienen am 01.04.2014

Neue Rezensionen zu Frank Kauffmann

Neu
Briggss avatar

Rezension zu "Tsozo und die fremden Wörter" von Frank Kauffmann

Wörter und Freundschaft
Briggsvor 3 Jahren

Wunderschöne Bilder ergänzen die liebevoll geschriebene Geschichte um den Jungen Tsozo, der sich plötzlich in einem Land mit fremder Sprache zurechtfinden soll und es anfangs schwer hat, Kontakte zu finden.
Allmählich erobert er die neue Sprache für sich und gleichzeitig ein paar Freunde, und als er es schafft, ihnen aus einer brenzligen Situation herauszuhelfen - mit den Sprachfetzen, die er mittlerweile beherrscht -, ist er angekommen.

Die Wörter, die er hinzulernt, werden immer mit roter Schrift dargestellt, sodass ein mitlesendes Kind gut erkennen kann: Es geht immer schneller, das mit dem Lernen... Wo Tsozo anfangs drei Wörter lernt, sind es später zehn und noch weiter lernt er, was man als Vorleser seinem Kind nochmal sagen kann: Sprache und Sprechen sind wichtig zum Zusammenleben.
Hab Verständnis mit dem neuen Kind in der Kita!

Kommentieren0
30
Teilen
G

Rezension zu "Tsozo und die fremden Wörter" von Frank Kauffmann

Kommunikation hat viele Sprachen
giulianamiriamvor 3 Jahren

Kommunikation hat viele Sprachen. Die Geschichte mit Tsozo, der mit seinen Eltern in ein für ihn fremdes Land mit einer fremden Sprache zieht, zeigt das Kommunikation viele Sprachen hat. Durch eine gemeinsame Sprache wird das Zusammenleben einfacher, wie auch Tsozo mit seinen neuen Freunden vom Spielplatz gelernt hat. Man muss die neue Sprache sich nur trauen zu sprechen und dies hat der junge Mann in seiner Not gemacht und so seinen neuen Freunden ganz toll geholfen! Ein schönes Buch!

Kommentieren0
3
Teilen
Barbara62s avatar

Rezension zu "Tsozo und die fremden Wörter" von Frank Kauffmann

Wie die Wörter zu uns kommen
Barbara62vor 3 Jahren

Tsozo ist mit seinen Eltern in ein deutschsprachiges Land eingewandert. Fern der vertrauten Umgebung, der Verwandten und Freunde fühlt er sich sehr einsam, vor allem, weil er die neue Sprache nicht versteht. Ein Telefonat mit seiner Großmutter und ihr Rat, die neue Sprache einfach zu sich kommen zu lassen, Geduld zu üben und die Ohren zu spitzen, macht ihm Mut. Und siehe da, das erste Wort findet auf dem Spielplatz zu ihm: "Tor". Und als die erste Hürde genommen ist, folgen weitere Wörter, im Text jeweils rot abgedruckt. Doch nicht nur Tsozo ist aufgeschlossen, auch die anderen Kinder gehen offen auf ihn zu und beziehen ihn ganz unvoreingenommen ein. Als eine Notsituation eintritt, kann er mit seinem gelernten Vokabular bereits Hilfe holen und wird zum Retter und Helden.

Tsozos Familie ist keine der Flüchtlingsfamilien, die im Moment in Deutschland in Massenunterkünften unterkommen, sondern zieht sofort in eine eigene Wohnung und scheint finanziell abgesichert zu sein. Der Autor Frank Kauffmann verzichtet sicher bewusst auf Tsozos Vorgeschichte und konzentriert sich ausschließlich auf die Themen Spracherwerb und Integration, um die kleinen Leserinnen und Leser nicht zu überfordern. Dies finde ich sehr gut gelungen.

Durch die große Schrift, wenig Text und die ausgesprochen reiche, durchgehend farbige und sehr kindgerechte Illustrierung ist das Buch für Kinder ab ca. dem zweiten Schuljahr selbständig zu bewältigen. Gleichzeitig eignet es sich jedoch auch schon für Fünfjährige zum Vorlesen und kann bei älteren Migrantenkindern eingesetzt werden.

Für mich war dies das erste Kinderbuch aus dem Schweizer Verlag Orell Füssli und es hat mir sowohl von der Bearbeitung des Themas als auch von der Ausstattung her ausnehmend gut gefallen.

Kommentare: 2
55
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Wenn Worte zur Sprache werden ...

Ein fremdes Land, eine fremde Sprache - eine große Herausforderung, gerade für Kinder. Wie ist es, wenn man aus seinem gewohnten Umfeld herausgerissen wird und sich an einem unbekannten Ort einer unbekannten Sprache stellen muss? Dieser Frage geht Frank Kauffmann in seinem Kinderbuch "Tsozo und die fremden Wörter" nach. Möchtet ihr mehr darüber erfahren?

Mehr zum Buch:
Die neue Sprache ist wie ein wilder Mustang, sagt Tsozos Oma. Dank ihr gibt Tsozo nicht auf. Mit viel Geduld und Aufmerksamkeit gelingt es ihm schließlich, die neuen Wörter zu zähmen. Tsozo zieht mit seinen Eltern weg aus seinem Dorf in ein anderes Land, in dem alles neu ist, vor allem aber die Sprache. Er versteht die fremde Sprache nicht, ist traurig und sehnt sich nach der alten Heimat. Seine Oma rät ihm am Telefon: Mach die Augen auf, spitze die Ohren und hab Geduld, dann wird die neue Sprache zu dir kommen. Auf dem Spielplatz lernt Tsozo drei Kinder kennen, von denen er die ersten Wörter lernt. Als seine neuen Freunde wenig später in Gefahr geraten, zeigt sich, dass seine Oma recht hatte. Tsozo kann sich in der neuen Sprache verständigen und Hilfe holen.

Neugierig geworden? Hier könnt ihr einen ersten Blick ins Buch wagen.

Zusammen mit dem Orell Füssli Verlag verlosen wir 10 Exemplare von "Tsozo und die fremden Wörter". Was ihr dafür tun müsst? Beantwortet folgende Frage und diskutiert mit den anderen Teilnehmern darüber:

Welchen besonderen Herausforderungen müssen sich eurer Meinung nach gerade Kinder stellen, wenn sie in ein fremdes Land ziehen?

Wir sind gespannt auf eure Antworten und die Diskussion und drücken euch ganz fest die Daumen! Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken.

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks