Frank Kinslow Eu-Gefühl!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Eu-Gefühl!“ von Frank Kinslow

Entdecken Sie Ihr Eu-Gefühl – und Ihr Leben kommt ins Lot! Mit dieser Botschaft lädt Frank Kinslow Sie dazu ein, den Quantensprung zu einem erfüllten Leben zu vollziehen. Eu-Gefühl, das von ihm geprägte Schlüsselwort, meint einen Zustand des ursprünglichen inneren Wohlbefindens, der Harmonie mit allem, was ist. Mit einfachen Übungen können Sie in dieses Eu-Gefühl eintauchen und es zur Grundstimmung Ihres Lebens machen. Eu-Gefühl – eine Insel der Ruhe in Ihrem ununterbrochenen Gedankenstrom: Der rastlose Verstand pausiert, Sie beobachten in reinem Gewahrsein, was ist und wie der Film Ihres Lebens sich zu Ihrem Besten entwickelt. Das Eu-Gefühl ist die Quelle von Freude, Liebe und innerem Frieden, von Gesundheit und Geborgenheit, von kreativer Energie in Ihrem Leben. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit Quantum Entrainment® (QE) Ihr Alltagsbewusstsein für das Eu-Gefühl öffnen und es in Ihr tägliches Leben integrieren. Und was ist mit all dem, was Sie sich für Ihr Leben wünschen? Frank Kinslow zeigt Ihnen hier, wie Sie mit QE-Intention, der ultimativen Technik zum Realisieren Ihrer tiefsten Sehnsucht, Ihre Intentionen adäquat einsetzen: Sie erleben dann, dass Ihre wahren Wünsche bereits erfüllt sind, das Verlangen nach bestimmten Dingen verschwindet einfach, Sie öffnen sich für neue Möglichkeiten und in der Realität können ganz selbstverständlich und nebenbei Dinge geschehen, von denen Sie bisher nur träumten. So erreichen Sie zum Beispiel … • die rasche Befreiung von belastenden Emotionen wie Angst, Ärger und Kummer, • die Linderung chronischer Schmerzen und Beschwerden. • Sie gewinnen einen klaren Kopf und Entscheidungssicherheit für Ihre Problemlösungen. Und Sie lernen, wie Sie aus Ihrem Eu-Gefühl heraus anderen bei Problemen oder Beschwerden helfen können. Der Begründer der Quantenheilung bietet hier mit einfühlsamer Leichtigkeit und bilderreicher Sprache auch Kennern seiner früheren Bücher wieder viele neue, inspirierende Einsichten und gibt gleichzeitig Einsteigern eine kurz gefasste Einführung in die Grundlagen von Quantum Entrainment®.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eu-Gefühl!" von Frank Kinslow

    Eu-Gefühl!
    bookie2010

    bookie2010

    11. November 2011 um 20:07

    Nachdem ich bereits die ersten Bücher von Frank Kislow gelesen hatte und diese mir sehr gut gefielen, kam ich an "Eu-Gefühl! Quantenheilung für ein erfülltes Leben" nicht vorbei. Um es vorweg zu nehmen: Das Lesen fiel mir ungewöhnlich schwer. Den ersten Versuch brach ich ab, ich fand einfach keinen Zugang zu dem Buch. Den zweiten Versuch habe ich zumindest zu Ende geführt. Frank Kislow beschreibt eine sehr einfache Methode, zur Ruhe und zu sich selbst bzw. zum eigenen Selbst zu finden. Vor allem die letzten Passagen haben mir etwas gebracht. Aber es hat sich mir nicht erschlossen, warum Kinslow die Beschreibung eines Gefühls auf 184 Seiten ausdehnen muss. Dazu noch mit eigens entwickelten Bezeichnungen, für die ein Kapitel Begriffserklärungen erforderlich ist. Nur 184 Seiten, aber mindestens 100 Seiten zu viel. Schade.

    Mehr