Frank Kreisler

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(2)
(6)
(4)
(5)
(0)
Frank Kreisler

Lebenslauf von Frank Kreisler

Frank Kreisler wurde 1962 in Rostock geboren. Im Jahr 1985 zog er dann nach Leipzig. Sein Berufsleben zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus. Er arbeitete als Hafenarbeiter, aber auch als Bibliothekar. Nach einem Studium am Literaturinstitut Leipzig ist Frank Kreisler seit 1995 freiberuflich tätig, zunächst journalistisch, seit etwa 10 Jahren auch als Buchautor. Zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem im Bereich Kinder- und Jugendbuch konnte Frank Kreisler verwirklichen. Seit einigen Jahren tourt er erfolgreich mit konzeptionell ausgefeilten, interaktiven Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche durch Schulen und Bibliotheken, unter anderem mit ›fröhlichem Gruseln‹. Diese Events für die Klassenstufen 1 bis 8 führten ihn bisher in acht Bundesländer. Er ist Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis e.V.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wozu Waffen? Der heimische Garten reicht völlig aus…

    Giftmorde 1

    Igelmanu66

    15. June 2018 um 22:59 Rezension zu "Giftmorde 1" von Gisela Witte

    »Unscheinbar, am Rand der Freifläche stehend, kauerten mehrere krautige Büsche, knapp brusthoch. An kräftigen und ausladend verzweigten Stängeln befanden sich lanzettförmige, flaumig behaarte Blätter. An den Spitzen der Zweige blickten ihm, in grünen Blütenkelchen lauernd, glänzend schwarze Beeren entgegen, Dämonenaugen gleich. Schlagartig hatte sich seine trübe Stimmung aufgehellt. Er wusste, kaum dass er die beinah kirschgroßen Früchte erblickte, er würde später am Tag wiederkommen. Mit einem Eimerchen.«   Giftmorde haben eine ...

    Mehr
    • 7
  • Eine mörderische Reise kreuz und quer durch Sachsen

    Sachsenmorde

    Igelmanu66

    08. February 2018 um 18:26 Rezension zu "Sachsenmorde" von Andreas M. Sturm

    »Das ging seit Abschluss ihrer Vorbereitungsphase jetzt schon mehrere Jahre so. Vier Opfer pro Saison waren drin, also in etwa eins pro Monat. Viel mehr schaffte sie nicht und wollte es auch gar nicht. Der zeitliche Aufwand wäre zu groß gewesen und alles Regelmäßige war ihr ohnehin suspekt.«   Ich mag Regionalkrimis (bzw. -thriller) und dieses Buch bietet dem Leser gleich dreizehn kurze Thriller, die jeweils in einer anderen Region Sachsens spielen. Schon an dieser Stelle habe ich was gelernt, denn diese dreizehn Regionen hätte ...

    Mehr
    • 6
  • Leserunde zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Wasserfest

    fhl_verlag_leipzig

    zu Buchtitel "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Eine grotesk drapierte Leiche lässt die Schatten der Vergangenheit wieder aufleben. Doch wer spielt mit dieser Inszenierung auf längst verdrängte Ereignisse im Leben von Hauptkommissar Trotzenburg an?  Wollt ihr dieses Rätsel lösen? Dann bewerbt euch bis zum 27.11.2013 um eines von 15 Leseexemplaren von ›Wasserfest‹, dem neuen Leipzig -Krimi von Frank Kreisler, unter der Rubrik Bewerbung / Ich möchte mitlesen.   Was genau erwartet euch in ›Wasserfest - Trotzenburg und die Macht der Roten Tide‹. Während des Leipziger ...

    Mehr
    • 181
  • Zurück in die Vergangenheit

    Wasserfest

    conneling

    08. February 2014 um 22:00 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Während des Leipziger Wasserfests taucht eine seltsam drapierte Leiche auf, maritime Aufbauten und ein Schiffsegel lassen den Toten wie ein Segelboot aussehen. Die Todesursache ist sehr schnell klar, eine extrem hohe Dosis Algengift. Kurze Zeit später wird eine zweite Leiche gefunden, auch sie wurde seltsam dekoriert mit Spielzeugautos. Hauptkommissar Trotzenburg und sein Team ermitteln, die beiden Leichen geben ihnen einige Rätsel auf. Wasserfest ist ein Krimi, der nicht halten kann was er verspricht was mich sehr verwundert ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Wasserfest

    dorli

    09. January 2014 um 16:43 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Leipzig. Kommissar Heiner Trotzenburg hat es mit einem eigenartigen Fall zu tun: Ein Toter treibt wie ein Segelboot zurechtgemacht in der Weißen Elster. Todesursache eine extrem hohe Dosis Algengift. Kurze Zeit später wird eine zweite Leiche gefunden. Mit Spielzeugautos dekoriert liegt sie auf Trotzenburgs Tiefgaragenparkplatz. Doch nicht nur die Leichenfunde geben der Polizei Rätsel auf, auch an unterschiedlichen Orten entdecktes Ostseewasser macht das Ermittlerteam stutzig – nur Trotzenburg ahnt, dass dieser Fall ihn ganz ...

    Mehr
  • Lässt mich zwiegespalten zurück

    Wasserfest

    buecherbiene72

    07. January 2014 um 11:02 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Während des Leipziger Wasserfestes taucht eine Leiche auf, der u. a. auf dem Rücken ein Schiffssegel drapiert wurde und die um die geschmückten Boote umher zieht. Kurz danach wird eine zweite Leiche entdeckt. Hauptkomissar Heiner Trotzenburg und sein Team beginnen mit den Ermittlungen. Aber was sollen die Drapierungen an den Leichen? Hat es etwas mit der Vergangenheit von Trotzenburg zu tun? Und wer ist der Mörder? Meine Meinung: Das Buch lässt mich zwiegspalten zurück. Ich bin zunächst gut in die Geschichte gestartet, musste ...

    Mehr
  • Wasserfest

    Wasserfest

    Blaustern

    03. January 2014 um 21:22 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Auf dem Wasserfest in Leipzig erscheint zwischen all den schönen Booten ein ganz ungewöhnliches. Ein entsetzliches Boot. Dieses Boot ist eine geschmückte Leiche mit einem Segel und Propeller und funktionstüchtig. Das Fest wird beendet, und Kommissar Heiner Trotzenburg, der ursprünglich aus Rostock stammt, übernimmt mit seinem Team die Ermittlungen. Die Fortschritte lassen auf sich warten. Dann gibt es eine weitere Leiche, die sich genau auf Trotzenburgs Parkplatz der Tiefgarage befindet. Als sich noch weitere Anspielungen häufen, ...

    Mehr
  • Gruß aus der Vergangenheit

    Wasserfest

    Bluely

    31. December 2013 um 12:24 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Beim alljährlichen Leipziger Wasserfest taucht urplötzlich, buchstäblich aus dem Nichts, eine merkwürdige Leiche auf. Gleichzeitig hat Hauptkommissar Trotzenburg das Gefühl beobachtet zu werden. Überall finden sich auf einmal kleine Pfützen Salzwasser. Während die Polizei noch fieberhaft versucht die Identität des Toten zu ermitteln, wird eine weitere Leiche gefunden und Trotzenburg fühlt sich in seine Vergangenheit zurückversetzt. Dieser Krimi um Kommissar Trotzenburg ist sehr eigen. Die Ermittlungen verlaufen schleppend und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Wasserfest

    tigerbea

    29. December 2013 um 14:09 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Während Leipzig sein Wasserfest feiert, wird im Fluss eine grotesk drapierte, unbekannte Leiche aufgefunden. Kommissar Trotzenburg kann sich nicht erklären, was es mit der Art der Zurschaustellung auf sich hat. Als auch noch eine zweite Leiche gefunden wird, deutet alles auf einen Zusammenhang mit Trotzenburgs Vergangenheit hin. Zunächst einmal das Positive: Der Prolog ist wirklich sehr lehrreich. Er beschreibt die Entstehung der Landschaft im Laufe der Zeit. Dies hätte ein gelungener Einstieg in einen tollen Roman werden können. ...

    Mehr
  • Interessantes Konzept, mangelhafte Umsetzung.

    Wasserfest

    LiberteToujours

    25. December 2013 um 18:06 Rezension zu "Wasserfest" von Frank Kreisler

    Eine grotesk drapierte Leiche bringt Aufruhr in das Leipziger Wasserfest - Kommissar Trotzenburg beginnt zu ermitteln, zunächst ohne Erfolg. Niemand weiß, wer der Tote ist, noch weniger, was die seltsame Aufmachung zu bedeuten hat. Als die zweite Leiche auftaucht wird ihm jedoch klar, dass da etwas persönliches im Spiel ist. Die Morde haben mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun.. Das Konzept hat es mir sofort angetan - eine Leiche, die wie ein Boot ausstaffiert ist? Das schreit nahezu nach geistig instabilem oder genialem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.