Frank M. Reifenberg , Gina Mayer Die Schattenbande hebt ab (5)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schattenbande hebt ab (5)“ von Frank M. Reifenberg

Die Berliner Spürnasen Klara, Otto, Paule und Lina heben ab - und gehen als blinde Passagiere an Bord eines Zeppelins. Auf der Fahrt des Luftschiffs von Berlin nach New York geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Ein geheimnisvolles Päckchen wird an Bord geschmuggelt und ein Passagier setzt einiges aufs Spiel, um in dessen Besitz zu kommen. Aber er hat die Rechnung ohne die Schatten gemacht.

Katja Brügger macht aus den Die Schattenbande-Hörbüchern ein Erlebnis. Der Unterhaltungswert ist wie immer hoch. Die Vier sind einfach kult

— Lunamonique

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Was für ein Erlebnis! Wir haben dieses Buch verschlungen und hatten so viel Freude dabei. Prädikat Lieblingsbücher

MartinaSuhr

Flätscher 3 - Mit Spürnase und Stinkkanone

Flätscher ist immer noch der Coolste, mit großer Klappe, knurrendem Magen, Spürnase und den tollsten Illustrationen. Ein Lesemuffeltipp!

danielamariaursula

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Wieder ein phänomenales Abenteuer für jung und alt <3

Angel1607

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Schattenbande hebt ab

    Die Schattenbande hebt ab (5)

    Lunamonique

    22. July 2016 um 15:15

    In Band 5 „Die Schattenbande hebt ab“ erleben Klara, Otto, Paule und Lina ihr Abenteuer in ganz besonderer Kulisse. Mit der Zeppelin-Fahrt haben sie nicht gerechnet.  Das Luftschiff Isabella startet seinen ersten Flug über den Atlantik. Die Schattenbande zählt zu den  unfreiwilligen Gästen an Bord. Versteckmöglichkeiten sind rar gesät, und dann finden sie auch noch ein ominöses Päckchen. Hat die Mafia ihre Finger im Spiel? Die Musik passt in die 20iger Jahre-Zeit und zum Humor der Kinderbuchreihe. In Madame Fatals Theater passiert ein Unglück und dann verschwindet auch noch eine der Attraktionen spurlos.  In Band 5 hat die Schattenbande mit ungewöhnlichen Widrigkeiten und Veränderungen zu kämpfen. Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Klara, Otto, Paule und Lina sind gewohnt, sich spontan auf neue Situationen einzustellen. Klara entdeckt neue Talente und Lina neue Seiten an sich. Eine ungeplante Reise wird zur Herausforderung. Nicht alles geht mit rechten Dingen zu. Sprecherin Katja Brügger beweist ihre unglaubliche Wandelbarkeit. Jedes Mitglied der Schattenbande erhält eine ganze eigene Persönlichkeit und Ausstrahlung. Es macht Spaß, das Abenteuer der Vier mitzuerleben. Auch bei den Nebenfiguren wird nicht an Spielleidenschaft gespart. Besonders gelungen ist Madame Fatal. Sie schafft es immer noch, die Schattenbande und auch die Zuhörer zu überraschen. Droht Gefahr, sträuben sich bei Lina die Haare. Eines der vielen unterhaltsamen Details. Ein bisschen zu kurz kommt auf den ersten beiden CDs, trotz der Ereignisse, die Spannung. Es lässt sich erahnen, dass die Schattenbande jede Hürde wuppt. Witzig ist Paule mit seinen berlinerischen Kommentaren: „Jetzt ham wer gerade noch überlebt und nun dit!“ Weitere Highlights sind ein Steward mit Englischproblemen und der Handtaschenkampf. Eine Handtasche birgt so manches Geheimnis. Nicht bei jedem Zeppelin-Gast hat die Reise Urlaubsgründe. Wer ist in ein Verbrechen verwickelt und wer erweist sich als harmlos? Auf der letzten CD steigt die Spannung. Tarnungen lösen sich in Luft auf, und es kommt zu brenzligen Szenen. Das Cover zieht mit der ungewöhnlichen Perspektive, den Hauptakteuren, besonderen Details und einer gelungenen Farbgestaltung alle Blicke auf sich. Ist „Die Schattenbande hebt ab“ wirklich der letzte Band der Kinderbuchreihe? Eine Fortsetzung ist möglich und wünschen sich bestimmt viele Fans.   

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks