Frank Meinshausen Das Leben ist jetzt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben ist jetzt“ von Frank Meinshausen

China? - Jeder fünfte Mensch ist Chinese, aber unser Wissen über die Gegenwartskultur im "Reich der Mitte" hält sich in Grenzen. Diese Anthologie mit 11 Erzählungen stellt vor, was sich zur Zeit in Chinas literarischer Szene tut.§In Peking, Shanghai und Nanjing hat der Sinologe Frank Meinshausen ein Netzwerk junger chinesischer Schreibender aufgetan, deren Leben, Denken und Texte weniger von der Kulturrevolution als vielmehr vom westlichen Lebensgefühl des "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll" beeinflusst sind. Zhu Wen, Dai Lai, Bi Feiyu und die anderen in diesem Band vertretenen Autorinnen und Autoren wurden in den 60er/70er Jahren geboren und veröffentlichten ihre Texte bislang in subkulturellen Literaturzeitschriften, im Internet und in Kleinverlagen. Dem offiziellen Literaturbetrieb und den inhaltsleeren Phrasen der früheren, sozialistischen Literatur setzen sie die Darstellung des schwelenden Generationenkonflikts und die drastische Beschreibung der von Materialismus und Werteverlust geprägten Wirklichkeit entgegen.§Sie schreiben vom aufreibenden Alltag in den boomenden chinesischen Megastädten, schildern das hedonistische Leben ihrer Altersgenossen im Künstlermilieu, zeigen, wie der Drang nach Freiheit in selbstzerstörerische Absturzbiographien mündet, wie die jugendlichen Slacker Pekings und Shanghais nach wilden Nächten in die Zweizimmerwohnung ihrer Großfamilie zurückkehren und wie das beschleunigte Leben trotz aller Verlockungen doch vor allem eines bereithält: unerfüllte Sehnsüchte und Einsamkeit auf technologisch höchstem Niveau.

Stöbern in Historische Romane

Der englische Botaniker

Hier ist Abenteuer und Exotik, aber gleichzeitig auch Wissenschaft in faszinierenden Eindrücken umgesetzt.

baronessa

Nachtblau

Der Weg einer mutigen jungen Frau in kein selbstbestimmtes Leben

Buecherfreundinimnorden

Sommer in Edenbrooke

Romantisches Buch, das mich sofort gepackt hat. Obwohl der Verlauf der Geschichte absehbar ist, konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

Jinscha

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen