Frank Neubert 40 Jahre "Schwarze Sau"

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „40 Jahre "Schwarze Sau"“ von Frank Neubert

Der Autor wurde 1960 im sächsischen Gröditz geboren und war im Zeitraum 1974 bis 2016 als Fußballschiedsrichter im aufopferungsvollen Einsatz. Aus dem Erfahrungsschatz von 2.500 Einsätzen in 5 Bundesländern entstand das Buchprojekt „40 Jahre Schwarze Sau“. Der Inhalt besteht keinesfalls aus einer Autobiographie. Alle Geschichten und Erlebnisse auf und neben dem Fußballplatz haben sich tatsächlich so zugetragen. Die 40 Kapitel beinhalten keine Spitzenleistungen aus der Schiedsrichterei auf Bundesliganiveau. Diesmal werden zahlreiche Spieler, Zuschauer, Trainer und Funktionäre schon nachhaltig „veräppelt“. Das Zeigen einer blauen oder schwarzen Karte, wirksame Aktionen gegen wildgewordene Trainer oder verbale Attacken gegenüber hirnlosen Fußballfans sollen ein gewisses Schmunzeln beim Lesen des Buches erzeugen. Selbstverständlich werden zusätzlich die Kollegen in Schwarz bei manchmal seltsamen Aktivitäten aufgeführt, auch das alles gehört in die Rubrik “Sachen gibt’s es…“ Auch der fußballregelunkundige Leser findet sicher viele verständliche Passagen, die eher selten oder noch nie in einem Lesewerk in dieser Form zusammengestellt und veröffentlicht worden sind. Eine gute Grundlage, die eine oder andere Lachfalte zu aktivieren.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Didonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen