Frank R. Fuchs Die fünf Steine der Elben Band 5 Der Name des Wolfes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die fünf Steine der Elben Band 5 Der Name des Wolfes“ von Frank R. Fuchs

»Es waren fünf Männer, die das Verderben an diesem Ort zusammenführte. Nur einer der Fünf erblickte das Dunkel, aber sie alle tragen die Schuld an dem, was geschah.« Das Tor der Drachen wurde von dem Totenbeschwörer Galdor Loth geöffnet und Gildas und Faengal folgen dem Elbenmagier Eoghan hinab in die lichtlosen Tiefen der alten Drachenstadt, die sich vor wenigen Stunden aus dem Wasser des Sees erhoben hat. »Der Name des Wolfes« ist der abschließende Teil der Geschichte um die fünf Steine der Elben. Die Handlung dieses Buches schließt an die Ereignisse an, die sich in den vier Büchern Die fünf Steine der Elben und dem Prequel Das Schwert von Mor Cruac zugetragen haben. Eine Zusammenfassung der Handlung des vierten Teils befindet sich am Beginn des Buches, dazu gibt es eine Namensliste aller für dieses Buch relevanten Personen aus den früheren Bänden am Ende des Buches. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß mit dem fünften Teil. Bisher erschienen: Die fünf Steine der Elben Teil 1 Die Felsenkrone 80000 Wörter / 231 Seiten Teil 2 Seelen der Zeit 140000 Wörter / 404 Seiten Teil 3 Cailas Tar 185000 Wörter / 518 Seiten Teil 4 Das Tor der Drachen 175000 Wörter / 480 Seiten Teil 5 Der Name des Wolfes 185000 Wörter / 510 Seiten Das Schwert von Mor Cruac Teil 1 Feuer und Schatten 81000 Wörter / 227 Seiten Teil 2 Das lachende Herz 141000 Wörter / ca. 400 Seiten
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen