Frank Ronan Picknick in Eden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Picknick in Eden“ von Frank Ronan

In der wilden, traumverlorenen Landschaft der schottischen Highlands begegnen sich zwei Männer, Adam und Dougie. Beide sind Anfang dreißig. Sie werden Nachbarn, schließen Freundschaft und begeben sich auf ausgedehnte Wanderungen durch "den kalten Garten Eden".§Bei ihren Streifzügen durch die Natur steigen in beiden Erinnerungen auf. War Adams Kindheit mit Eltern und Geschwistern wirklich so unbeschwert? - Und Dougie, dieses Kind einer mißglückten Liebesnacht: hat sich sein Vater tatsächlich seinetwegen umgebracht?§Frank Ronan, der virtuose Erzähler und genaue Beobachter, zeigt ganz unprätentiös, was Freundschaft vermag. Unnachahmlich, wie er die Balance hält zwischen tiefem Gefühl und Komik. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen