Frank Schäfer Die Welt ist eine Scheibe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Welt ist eine Scheibe“ von Frank Schäfer

Sie sind jung und brauchen kein Geld, denn sie haben gerade ihr Abitur gemacht und wohnen noch bei den Eltern: Friedrich Pfäfflin, den sie Pfaffe nennen, und seine Kombattanten Matze, Knüppel, Gerd und Bernie. Zusammen heißen sie Adrenalin und machen Musik, die auch so klingt. Was soll man schon anderes tun, in der Lüneburger Heide, die bekannt ist für die Milchleistung ihrer Kühe, für die Autos aus dem nahegelegenen Volkswagen-Werk, und dafür, daß sich Enddreißiger an Heiligabend vor den Interregio werfen. Aber auch für die hübschen Mädchen. Monie ist eines von ihnen. Pfaffe liebt Monie, Monie liebt Pfaffe. Und wenn er nicht gerade mit anderen an seiner Musikerkarriere bastelt, dann ist er bei ihr und tut mir ihr die Dinge, die in dem Scheißsommer des Jahres 1984 anstanden. Die sind wirklich nicht alle erfreulich. Aber es hat schließlich nie jemand gesagt, daß es Spaß macht, erwachsen zu werden ...

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Bittersüß und wunderschöne Geschichte über das Alleinsein in einer viel zu vollen Welt.

I_like_stories

Und es schmilzt

Bewusst schockieren ist das eine, sinnfreie Geschmacklosigkeiten etwas anderes. Schade, das hätte ein aufwühlendes Buch werden können.

Estel90

Der Sandmaler

Kleines Buch für zwischendurch

Adrenalinchen

Die Melodie meines Lebens

Der Roman lässt mich etwas zwiegespalten zurück. Ich hatte mir durch den Klappentext etwas anderes erwartet...trotzdem ganz nett

tinstamp

Der Vater, der vom Himmel fiel

Lyle Bowmann's Geist hilft bei der Klärung der Familiengeheimnisse. Ein wahrlicher Lesegenuss.

oztrail

QualityLand

Urkomische und doch gruselig nahe/düstere Dystopie mit herrlichen Charakteren . UNBEDINGT LESEN!!!

ichundelaine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen