Frank Schirrmacher

(110)

Lovelybooks Bewertung

  • 170 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 18 Rezensionen
(27)
(28)
(37)
(12)
(6)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Immer noch aktuell

    Payback

    seschat

    16. January 2018 um 07:50 Rezension zu "Payback" von Frank Schirrmacher

    Das Enfant terrible der deutschen Journaille Frank Schirrmacher weilt leider seit 2014 nicht mehr unter uns, hat aber mit "Payback" ein noch immer hochaktuelles Sachbuch hinterlassen, das sich mit dem negativen Einfluss der digitalen Medien auf den Menschen beschäftigt. Was der Psychiater und Hirnforscher Manfred Spitzer später als "digitale Demenz" anprangern wird, hat der ehemalige FAZ-Herausgeber und Buchautor bereits 2009 erkannt. Kurzum, die Rede ist von der eingeschränkten bzw. zurückgehenden Merk- und Aufnahmefähigkeit des ...

    Mehr
    • 3
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3988
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1417
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Spannend im aktuellen Kontext

    Die Stunde der Welt

    ilkamiilka

    23. July 2017 um 18:40 Rezension zu "Die Stunde der Welt" von Frank Schirrmacher

    Frank Schirrmacher war Sachbuchautor, Journalist und lange Zeit einer der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Das nun neu erschienene Buch 'Die Stunde der Welt' ist ursprünglich 1996 als Studie veröffentlicht worden. Der Autor war bekannt für seine gesellschaftspolitischen Debatten und bekam für seine Werke verschiedene Preise verliehen, ehe er 2014 verstarb.In diesem Buch geht es um fünf Dichter, die zur Zeit der k.u.k.-Monarchie (Östereichisch-Ungarische Monarchie) gelebt haben. Dazu gehören: Rainer Maria Rilke ...

    Mehr
  • Ungewisse Zukunft

    Die Stunde der Welt

    Maldoror

    22. July 2017 um 20:53 Rezension zu "Die Stunde der Welt" von Frank Schirrmacher

    Frank Schirrmacher gilt als einer der letzten großen weitsichtigen intellektuellen Chefredakteuren des Deutschen Journalismus. 2014 ist er im Alter von nur 55 Jahren verstorben. In einer Neuauflage seines bereits 1996 veröffentlichten Werks „Die Stunde der Welt“ des Blessing Verlags, wird dem Leser noch einmal in aller Deutlichkeit bewusst, welch großartiger Geist aus der kulturellen Landschaft und öffentlichen Debatte verschwunden ist. Die hier versammelten Essays über die bedeutenden deutschsprachigen Schriftsteller Stefan ...

    Mehr
  • Sehr zäh...

    Das Methusalem-Komplott

    lissi91

    30. March 2015 um 22:01 Rezension zu "Das Methusalem-Komplott" von Frank Schirrmacher

    Frank Schirrmacher erzählt im Buch 'Das Methusalem-Komplott' von der Gefahr die vom Altern unserer Gesellschaft ausgeht. Welche Veränderungen es im Sozialsystem geben wird, in unserem Weltbild und im internationalen Kontext. Das die Erkenntnisse daraus uns in den nächsten Jahren mit solch einer Wucht treffen wird, die mit den Weltkriegen vergleichbar ist. Anfangs ist das Buch noch sehr leicht zu verstehen und interessant. Man kann es nachvollziehen. Allerdings fängt es im Verlauf an sich zu wiederholen. Immer und immer wieder ...

    Mehr
  • Familien wussten es schon lange...

    Minimum

    lissi91

    Rezension zu "Minimum" von Frank Schirrmacher

    In 'minimumm' beschreibt Frank Schirrmacher sehr eindrucksvoll was mit unserer Gesellschaft und unserem Sozialsystem passiert, wenn die meisten deutschen Frauen keine Kinder mehr bekommen. Es ist unglaublich interessant wie wichtig vor Jahrhunderten schon die Familie war und welche Bedeutung sie auch heute noch hat. Er beweist dass es nicht glücklich machen kann für die Karriere zu leben und als Einzelkämpfer die Ellenbogen auszustrecken. Leicht verständlich und interessant.

    • 3
  • [SACHBUCH] Frank Schirrmacher – Payback

    Payback

    Amixor33

    02. February 2015 um 01:07 Rezension zu "Payback" von Frank Schirrmacher

    Wenn ihr ehrlich bin, so muss ich zugeben, dass ich dieses Buch nie wollte und auch nicht sonderlich erfreut war, als ich es geschenkt bekommen habe, da es eine klare, unterschwellige Botschaft in sich trug. Mit genug zeitlicher Distanz hab ich mich dann aber doch rangewagt. Wichtig ist hierbei noch mal der Titel, den Frank Schirrmacher dem ganzen gibt. So prangt neben Payback auch noch der Unterbuchtitel „Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser ...

    Mehr
  • Sind wir bald nur noch digital?

    Ego: Das Spiel des Lebens

    dominona

    28. October 2014 um 09:02 Rezension zu "Ego: Das Spiel des Lebens" von Frank Schirrmacher

    Viele von uns besitzen eine zweite Identität im Netz: Nummer 2, so nennt sie der Autor und er warnt vor der Entpersonalisierung und dass Werte wie Vertrauen und auch Gefühle in den Dienst der Märkte gestellt werden, kurz, dass Nummer 2 zur Nummer 1 wird. Die Mechanismen werden dargestellt, manchmal etwas zu konfus und auf die Kapitel zur Wallstreet oder dem kalten Krieg hätte ich verzichten können, aber gerade die Schlusskapitel bringen es auf den Punkt und sie können eine beängstigende Wirkung haben. Ist wirklich alles, was ein ...

    Mehr
  • Etwas enttäuschend

    Das Methusalem-Komplott

    mcallonnec

    25. August 2014 um 18:36 Rezension zu "Das Methusalem-Komplott" von Frank Schirrmacher

    Ich wollte die hochgelobten Bücher von Frank Schirrmacher immer schon mal lesen. Nach seinem plötzlichen Tod habe ich mir das Methusalem-Komplott als erstes vorgenommen. Um es kurz zu machen: es hinterlässt mich doch etwas enttäuscht. Die Grundthematik des Autors ist schnell klar, das ganze Buch dreht sich darum, wie eine alternde Gesellschaft sich wandeln sollte, um gegenüber den Herausforderungen eben dieser neuen Bevölkerungsstruktur zu bestehen. Warum dabei von einem "Komplott" zu reden wäre, hat sich mir aber nicht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.