Frank Schmidtkowski Randgebiete der Menschheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Randgebiete der Menschheit“ von Frank Schmidtkowski

Ein Kriminalfall, der seinen Ursprung im innerdeutschen Grenzgebiet der Achtzigerjahre hat, wird durch eine verblüffende Entdeckung in die Gegenwart katapultiert. Als potenzieller Täter gilt ein anonymer Briefautor mit seinen kritischen Ausführungen zum Selbstbild der Menschheit und deren Umgang mit der Umwelt. Die Leser/-innen werden von einer zunehmend spannenden Kriminalgeschichte in eine Gedankenwelt entführt, in der sie sich selbst und ihre Artgenossen durchleuchten. Ein Roman, der dem Selbstverständnis der Menschheit spürbare Kratzer zufügt. Handlung: Clara erfährt von mysteriösen Briefen, die ein unbekannter Verfasser einst an ihre jugendliche Mutter richtete. Die Schriftstücke enthalten sonderbare und kritische Betrachtungen zu den elementaren Themen der Welt. Von einem Zeugen der Vergangenheit erhält Clara Informationen über die Hintergründe der anonymen Schreiben über das Leben in den Achtzigerjahren auf der westlichen Seite der innerdeutschen Grenze und zu einem ihr bislang nicht bekannten Anschlag auf ihre Mutter, der nie aufgeklärt werden konnte. Eine verblüffende Entdeckung entpuppt sich als Startschuss für den von Überraschungen gesäumten Weg zur Aufklärung des Attentats, eines Mordes und der Identität des Briefautors.

Stöbern in Krimi & Thriller

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

Nachts am Brenner

"Provinzpolizistenwahnsinn in Südtirol"

classique

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen