Frank Schulz Kolks blonde Bräute

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kolks blonde Bräute“ von Frank Schulz

„,Kolks blonde Bräute' von Frank Schulz ist Heimat-Hewwimäddl und ganz große Klasse“, schwärmt das Magazin Strapazin. Wir haben den lange vergriffenen komischen Romanerstling von Frank Schulz wieder lieferbar gemacht, in dem bereits viele Figuren seines Bestsellers „Morbus fonticuli“ ihren ersten Auftritt hatten: „Kolks blonde Bräute“ „erhielt den Status eines Kultbuchs und Gegenklassikers der richtig gebildeten Stände“ (Frank Schäfer, Rolling Stone). Vier Freunde - Heiner, Bodo, Satschesatsche und unser Held Kolk - treffen sich turnusmäßig in der Hamburger „Glucke“ zum Skat. Den Ort des Geschehens verlassen die Helden oft in einem Zustand, den sie zärtlich „schwerer Lollimann“ nennen. In seinem bürgerlichen Beruf als Briefträger wird für Kolk die Aushändigung eines Einschreibebriefes an eine langbeinige Traumbraut mit blonden, lang gewellten Haaren und makellosem Körper zum epiphanischen Erlebnis, zum Dreh- und Wendepunkt seines Lebens und zum allerschönsten ewigen Kneipenerlebnisbericht für die Freunde der Becherrunde. „Formvollendet schlingern, schlabbern und schleifen die Erzählstränge um den G-Punkt dieses wunderwunderwundervollen, überhaupt nicht aufgeregt genug zu preisenden Romans … So hätte Arno Schmidt geschrieben, wenn er nicht bescheuert gewesen wäre“ (Gerhard Henschel). Lange Zeit vergriffen, gibt es jetzt den Erstroman von Schulz in einer Neuausgabe. Und billiger.

Ein sehr realistischer Blick in die Kneipen, um die ich seit der Schulzeit einen Bogen machen. Dechiffrierungsfähigkeiten werden an der Transliteration des Geredes von Menschen aus Hambuich trainiert. Mühsam!

— chianino

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Die fiktive Interpretation bewegt sich zwischen Dokumentar- und Abenteuerroman. Begegnet den eigenen Figuren zu distanziert. Überbewertet!

Ro_Ke

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

Die Summe aller Möglichkeiten

>>»Das ist das Problem mit dem Leben, dachte Antoine. Dasjenige, das man hat, ist immer zu eng, und das, das man gern hätte, ist zu groß ...

GabiR

Ein Gentleman in Moskau

Ein schönes Buch, das mir mit seiner besonderen Geschichte und der sympathischen Hauptfigur sehr gut gefallen hat. Wundervoll geschrieben!

-nicole-

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

klaraelisa

Das Haus ohne Männer

Nicht schlecht, hat mich aber auch nicht total vom Hocker gehauen

luluslibrary

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks