Frank Schulz Morbus fonticuli

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morbus fonticuli“ von Frank Schulz

Morbus Fonticuli von Frank Schulz ist, so die einhellige Meinung der Literaturkritiker, „ein ganz großer Wurf“ (FAZ). Der Roman erzählt die Geschichte des Zeitungsredakteurs Bodo Morten („Mufti“), der der sexuellen Energie und dem „Kulthintern“ der Exfloristin Bärbel verfällt und sich auf furiose Weise um Verstand und Stellung „bärbelt“ … (exzessiver Sex an sonderbaren Orten unter einfallsreichem Einsatz haushaltsüblicher Stimulanzien und Hilfsmittel). Zum Beispiel „die bestimmt weltschweinischste Liebesszene auf der Köhlbrandbrücke“ (Roger Willemsen). „Ein Ereignis! Ein großer Roman!“, jubelte die Neue Zürcher Zeitung: „Ein echtes Opus, das Laurence Sterne, Arno Schmidt, Eckhard Henscheid, also einige der sprachmächtigsten Exponenten der komischen Literatur, beerbt und auf originäre Weise fortschreibt. Dieses Buch ist ein Ereignis.“ „Unfassbar komisch“ (Badische Neueste), „unglaublich witzig, dabei aber auch wüst, poetisch, banal und verrückt. Wie das brüllende Leben eben“, begeistert sich auch das Freiburger Stadtmagazin Chili. Frank Schulz’ „Morbus fonticuli oder Die Sehnsucht des Laien“.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Toller Sommer-Roman mit einer guten Geschichte

Odenwaldwurm

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen