Frank Schulze Dresden bei Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dresden bei Nacht“ von Frank Schulze

Das pulsierende Leben der Residenzstadt ist schon lange nicht mehr auf die Stunden des Tages beschränkt. Dresden ist durchgehend geöffnet. Das gilt nicht nur für Produktions- und Dienstleistungsanbieter und ihre Schichtarbeiter, sondern auch für die Vergnügungsviertel. Die angestrahlten historischen Gebäude und modernen Architekturen - zum Teil gespiegelt im dunklen Wasser der Elbe - laden mit ihrem Glanz und ihren ungewöhnlichen Ansichten die Besucher zu Nacht spaziergängen ein. Inzwischen etablierte Nachtevents wie die Museumsnacht, die Nacht der Kirchen, die Lange Nacht der Wissenschaften, die Nacht des Sports und die Flughafennacht bieten offizielle Gelegenheiten, die außergewöhnliche Atmosphäre zu genießen. Einen Anreiz liefert auch der Fotograf Frank Schulze, der das nächtliche Flair der Residenzstadt in faszinierenden Aufnahmen eingefangen hat.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen