Frank Schweinsberg Sechsgötter und ein halber Osmane

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sechsgötter und ein halber Osmane“ von Frank Schweinsberg

Sieben Flegel, sieben Tage, eine Insel und ein gemeinsames Ziel. Über 20 Jahre waren wir jetzt schon dicke Freunde, aber würde unsere Freundschaft diesen Urlaub überstehen? Schon lange merkten wir, dass etwas kaputt zu gehen drohte, was wir so müßig aufgebaut hatten. Dieser Urlaub war unser letzter Versuch um uns wieder enger zusammen zu schweißen. Ich konnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen, welch unglaubliche Erlebnisse uns ereilen sollten und welche Auswirkungen sie auf unsere Freundschaft haben würden.

Stöbern in Romane

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

Das Glück meines Bruders

Die Erinnerung an eine vermeintlich glücklichen Kindheit stellt die Verhältnisse in der Beziehung der Brüder auf den Kopf.

4Mephistopheles

Der Sandmaler

Aufrüttelnd und wunderschön!

Edelstella

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Ein spannend erzähltes Familiendrama, das mit einigen Überraschungen aufwarten kann und das mich von Anfang bis zum Ende gut unterhalten hat

tinstamp

Töte mich

Nothomb hat meine Erwartungen einmal mehr erfüllt mit ihrem gekonnten Nachspüren menschlichen Verhaltens in kuriosen Ausnahmesituationen!

elane_eodain

Manchmal musst du einfach leben

sehr emotionales Buch, regt zum Nachdenken an

Kiwi33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen