Frank Schwellinger , Frank Schwellinger Warum gibt es kein Bier auf Hawaii?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum gibt es kein Bier auf Hawaii?“ von Frank Schwellinger

Das mathematische Verwöhnprogramm fur den Denkapparat Während Alice sich, vom Reisefieber gepackt, spontan auf eine Weltreise begibt, hinterlässt sie Bob an jeder Zwischenstation eine Notiz mit einer mysteriösen Botschaft. Falls Bob mit Logik, Intuition, Spürsinn und Phantasie clever genug ist, diese Nachrichten zu entziffern, dann kann er es schaffen, Alice zu folgen und sie sogar noch einzuholen. Und falls Bob einmal auf der Leitung steht, gibt es eine Menge Tipps und Hilfen, die ihm auf die Sprünge helfen. Begleiten Sie Bob und folgen Sie Alice‘ geheimnisvoller Reiseroute, indem Sie ihre 50 rätselhaften Hinweise entschlüsseln. Aufgelockert werden die Rätselmühen durch zahlreiche Hintergrundinformationen. Sie erfahren zu vielen der vorgestellten Codes, welche spannenden Ideen ihnen zugrunde liegen oder wie man sie tatsächlich selbst im Alltag sinnvoll anwenden kann. Frank Schwellinger ist mehrfacher Preisträger beim Bundeswettbewerb Mathematik.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Warum gibt es kein Bier auf Hawaii?" von Frank Schwellinger

    Warum gibt es kein Bier auf Hawaii?
    sir-vival

    sir-vival

    09. November 2012 um 19:49

    Als Survival-Fanatiker halte ich nicht nur meinen Körper sondern auch meinen Geist gerne fit und dieses Buch ist dafür genau das Richtige. Die Rätsel sind sehr liebevoll und abwechslungsreich gestaltet. Nach Schema F und Langeweile wird man vergeblich suchen. Ich persönlich war viel zu ehrgeizig, die Tipps in Anspruch zu nehmen, die der Autor zu den einzelnen Aufgaben gibt. Dennoch musste ich bei drei Aufgaben passen und mir mit einem Tipp weiterhelfen lassen. Das letzte der 50 Rätsel erscheint mir wirklich extrem schwierig und ich konnte es beim besten Willen nicht lösen. Insgesamt hat diese abenteuerliche mathematische Weltreise jedoch sehr viel Spaß gemacht und den Denkmuskel ganz schön trainiert.

    Mehr